UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → FAHRENHEIT (MEX) – Â»Epic Enter«-Review last update: 31.07.2021, 21:37:13  

last Index next
FAHRENHEIT (MEX)-CD-Cover

FAHRENHEIT (MEX)

Epic Enter

(5-Song-CD: Preis unbekannt)

Nach jener Combo aus Paris, die gewisse RechtschreibmĂ€ngel aufwies, kommt nun eine neue Band daher, die sich die korrekte Schreibweise des Wortes "Fahrenheit" angeeignet hat. Auch ihre Musik haben FAHRENHEIT richtig temperiert und bieten tight gespielten melodischen Power Metal mit leichten Epic-, dafĂŒr aber um so grĂ¶ĂŸeren Progressive-Touch. Auf »Epic Enter« prĂ€sentiert die siebenköpfige Truppe (die Band gestattet sich neben dem klassischen FĂŒnfer-Line-up, noch einen Keyboarder sowie eine SĂ€ngerin) fĂŒnf makellos komponiert StĂŒcke, die allesamt eine LĂ€nge von circa sieben Minuten aufweisen, so daß Progressive-Freunde ebenso wie Power Metaller einen Narren fressen können. FAHRENHEIT fehlt lediglich eine Kleinigkeit, was zu einem leichten Punktabzug fĂŒhrt: eingĂ€ngige oder hymnenhafte Passagen, die mithelfen wĂŒrden, daß die Songs besser ins Ohr gehen, sucht man leider vergebens.

http://www.fahrenheitportal.com/

info@fahrenheitportal.com

180°F


Stefan Glas

 
FAHRENHEIT (MEX) im Überblick:
FAHRENHEIT (MEX) – Epic Enter (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Alejandro Isaac:
DRAKSEN – News vom 05.02.2008
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier