UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 71 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HER NAME WAS FIRE – Â»Road Antics«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

HER NAME WAS FIRE – Road Antics

RAGING PLANET RECORDS

Der Name suggeriert zwar zunĂ€chst eher zeitgemĂ€ĂŸe "Core"-Sounds, das aus Portugal stammende Duo hat damit aber nichts am Hut, sondern geht im rockigen Sinne klassisch-traditionell zur Sache. Irgendwie auch logisch, denn vom minimalistischen, lediglich aus Gitarre und Schlagzeug bestehenden Instrumentarium von Joao Campos und Tiago Lopes ist nicht unbedingt eine brachiale "Wall Of Sound" zu erwarten.

Die beiden Musiker (Joao zupft nicht nur die Sechssaitige, er ist auch fĂŒr den Gesang zustĂ€ndig) erwecken aber auch erst gar nicht den Eindruck durch heftige KlĂ€nge Aufmerksamkeit erhaschen zu wollen, sondern versuchen in erster Linie, die Songs fĂŒr sich sprechen zu lassen. Das gelingt ganz gut, auch wenn nicht alle Tracks echte Hitkandidaten sind. Ihr Mix aus Blues, Rock und Stoner Rock kommt aber zumindest durchaus gefĂ€llig aus den Boxen und lĂ€ĂŸt auch das bei den Aufnahmen geflossene Herzblut der beiden Musiker auf Anhieb erkennen.

Da die Klampfe mitunter ganz tief gestimmt und deftig verzerrt aus den Boxen kommt, reicht das Riffing alleine zumeist aus, um die Nummern, die auf dem von Tiago ausgebreiteten reduzierten Groove ausgewalzt werden, zur Geltung kommen zu lassen. Nicht zuletzt dadurch erweist sich auch die Absenz eines Basses lediglich in den eher getragenen, gefĂŒhlsbetonten Momenten als irritierend.

Kurzum: Wer es gerne minimalistisch und reduziert, aber dennoch rockig mag, sollte mit »Road Antics« durchaus seine Freude haben. Speziell hinsichtlich des Hook-Faktors ist aber noch gehörig Luft nach oben.

http://www.facebook.com/hernamewasfire

ordentlich 8


Walter Scheurer

 
HER NAME WAS FIRE im Überblick:
HER NAME WAS FIRE – Road Antics (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News