UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 71 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → M W Wild – Â»The Third Decade«-Review last update: 24.01.2021, 09:40:29  

last Index next

M W Wild – The Third Decade

ECHOZONE/SOULFOOD

Auch im fortgeschrittenen Alter kann man immer noch goth sein. Das beweist der ehemalige THE CASCADES-Frontmann Markus Wild: Auf seinem ersten Soloalbum »The Third Decade« legt er Gothic Rock irgendwo zwischen FIELDS OF THE NEPHILIM und SISTERS OF MERCY vor, der Genrefreunden problemlos reintrauern sollte.

http://www.facebook.com/markus.wild.330

gut 10


Stefan Glas

 
M W Wild im Überblick:
M W Wild – The Third Decade (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Markus "M.W." Wild:
THE CASCADES (D) – Diamonds And Rust (Rundling)
THE CASCADES (D) – Nine 66 (Rundling)
THE CASCADES (D) – Phoenix (Rundling)
THE CASCADES (D) – News vom 20.11.2007
THE DUKES (D) – Wild At Heart (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News