UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → RAJNA – ¬ĽThe Door Of Serenity¬ę-Review last update: 01.08.2021, 21:02:04  

last Index next

RAJNA – The Door Of Serenity

HOLY RECORDS/SPV

Es wird mal wieder Zeit f√ľr einen g√§nzlich unmetallischen Trip: Auf ihrer mittlerweile vierten Platte ¬ĽThe Door Of Serenity¬ę widmen sich RAJNA ihren Esoterikkl√§ngen mit fern√∂stlichen Flair. Das franz√∂sische Duo klingt folglich sehr ungew√∂hnlich und erlaubt quasi keine Vergleiche. Lediglich einige St√ľcke von DEAD CAN DANCE, CLANNAD oder Loreena McKennitt k√∂nnen ein √§hnliches Feeling wecken. Wer f√ľr seine n√§chste Seelenreise anstatt pathetischer Meditationsmusik lieber intensive und authentische Kl√§nge sucht, ist bei RAJNA hervorragend aufgehoben.

http://www.rajna.net/

rajna@9online.fr


Stefan Glas

 
RAJNA im √úberblick:
RAJNA – The Door Of Serenity (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier