UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Robert Pehrsson's HUMBUCKER – »Long Way To The Light«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

Robert Pehrsson's HUMBUCKER – Long Way To The Light

HIGH ROLLER RECORDS/SOULFOOD

Wie es sich für einen schwedischen Musiker gehört, ist auch dieser Gitarrist durch unzählige frühere Beschäftigungen (RUNEMAGICK, DEATH BREATH usw.) bekannt wie ein bunter Hund und verfügt über einen entsprechend großen Freundeskreis. Nachvollziehbar, daß er daher auch für sein zweites HUMBUCKER-Album auf die Hilfe von Musikern von THE HELLACOPTERS, ENFORCER und BLACK TRIP setzen konnte.

Der Erfolg gibt ihm recht, denn herausgekommen ist erneut ein ambitioniertes, von Hooks und der klassischen "Gitarrenschule" (nachzuhören sind als Einflußquellen Ritchie Blackmore, Michael Schenker (allen voran in der UFO-Tribut-Nummer ›Pretender‹), Gary Moore sowie Scott Gorham) geprägtes Hard Rock-Album der alten Schule, das nicht zuletzt aufgrund der unzähligen THIN LIZZY-Referenzen immer wieder mal an DEAD LORD denken läßt.

Noch öfter fühlt man sich durch diverse Tracks an BLACK TRIP erinnert, wobei diesbezüglich nicht nur die gedoppelten Gitarren, sondern logischerweise auch die Stimme von Joseph Tholl den Ausschlag gibt.

Das alles ist zwar nicht einmal für das Werk und Wirken des Robert Pehrsson neu, erweist sich jedoch als durch die Bank gelungenes "Old School-Hard Rock"-Gerät der Sonderklasse und stellt hinsichtlich der Hitdichte (als potentielle Hitkandidaten seien ›The Somber Sleeps‹ und ›Break Away From This Broken Heart‹ genannt) sogar den gefeierten Erstling in den Schatten!

http://www.facebook.com/robertpehrssons.humbucker

super 14


Walter Scheurer

 
Robert Pehrsson's HUMBUCKER im Überblick:
Robert Pehrsson's HUMBUCKER – Long Way To The Light (Rundling-Review von 2016)
Robert Pehrsson's HUMBUCKER – Out Of The Dark (Rundling-Review von 2019)
Robert Pehrsson's HUMBUCKER – News vom 23.11.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Robert "Reaper" Pehrsson:
DEATH BREATH – News vom 08.03.2006
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here