UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEVILSKIN – Â»Be Like The River«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

DEVILSKIN – Be Like The River

RODEOSTAR/SOULFOOD

Ob es nur mit der Entfernung zu tun hat, daß man von dieser Truppe bei uns noch nicht viel mitbekommen hat, ist schwierig nachzuvollziehen. Dies gilt aber nicht dafĂŒr, weshalb die Formation in Neuseeland lĂ€ngst zu einer ganz großen Nummer geworden ist. Platz Eins in den heimischen Charts, dazu jede Menge RadioeinsĂ€tze und inzwischen gar eine "Goldene" - das alles durften sich DEVILSKIN fĂŒr ihr erstes Album »We Rise« in die Biographie schreiben. Zwar konnte die Truppe im Anschluß daran auch bei uns auf Tournee gehen, durchschlagener Erfolg hat sich fĂŒr das Quartett bislang aber dennoch nicht eingestellt.

Mit dem nun vorliegenden zweiten Dreher »Be Like The River« könnte sich am hiesigen Status der Band jedoch bald etwas Ă€ndern. Die Truppe kredenzt nĂ€mlich nicht nur durchweg eingĂ€ngiges Material, der Großteil der Songs vermag auch mit exakt jenen Attributen zu punkten, die auch auf Mainstreamfestivals nur zu gerne aufgenommen werden. Herausragend aus dem Mix, der knallharte und drĂŒckende Riffkonstrukte ebenso beinhaltet wie melancholisch-entspannte Passagen, sind die in reichlicher Anzahl vorhandenen stadiontauglichen Hooks und Refrains, die sich zum Großteil auch als nachhaltig erweisen.

Da die Formation mit Jennie Skulander eine zusĂ€tzliche "Waffe" im Arsenal hat, ist davon auszugehen, daß sich auch Fans von Bands wie EVANESCENCE oder LACUNA COIL fĂŒr DEVILSKIN erwĂ€rmen können.

Allerdings ist hinzuzufĂŒgen, daß die "Kiwis" stilistisch noch variantenreicher zu Werke gehen und sowohl derbe Groove-Monster wie â€șMountainsâ€č (treibende Nu Metal-Dynamik inklusive!) im Talon haben, aber auch mit nachdenklich-balladeskem Material wie â€șCloserâ€č punkten können und dabei entfernt an ruhige SKUNK ANANSIE denken lassen.

http://devilskin.co.nz/

gut 11


Walter Scheurer

 
DEVILSKIN im Überblick:
DEVILSKIN – Be Like The River (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier