UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KYZON – »Spotlight«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

KYZON – Spotlight

MDD/AL!VE

Von der Existenz dieser Formation hat man überregional zwar erst in den letzten Jahren wirklich etwas mitbekommen, die Truppe existierte jedoch schon in den 90er Jahren und kam 2012 an sich lediglich für ein Reunionkonzert wieder zusammen. Dieses muß einen gewaltigen Motivationsschub ausgelöst haben, denn der Fünfer aus Bad Rappenau kam dadurch so richtig in die Gänge und konnte 2013 mit »Relaunch« die erste Veröffentlichung der Bandhistorie feiern. Diese wurde in Eigenregie unters Volk zu bringen versucht, was zunächst auch bei vorliegendem Dreher der Fall war, der bereits 2014 aufgelegt wurde. Nicht zuletzt das überaus positive Presse-Feedback auf »Spotlight« dürfte schließlich die Kollegen von MDD hellhörig gemacht haben, die KYZON unter Vertrag genommen und die Scheibe erneut aufgelegt haben.

Da es sich bei den Musikern um routinierte Recken handelt, dürfte die höchst professionelle Ausarbeitung der elf Songs nur wenig verwundern, ebenso die stilistische Ausführung, die man zum Großteil jener klassischen, melodischen Hard Rock-Gangart zuordnen kann, die wir seit gut 30 Jahren zu schätzen wissen.

Altbacken oder gar öde, klingt die Chose jedoch nicht mal ansatzweise, dazu wirkt allein der Sound viel zu zeitgemäß und die Tracks zu schmissig. Keyboards und Gitarren prägen das harmonische Bild, in das sich auch die Stimme von Herman F. Litzefinger gut einfügt, dessen Vortrag zwar eher unprätentiös, auf jeden Fall aber souverän klingt.

Anhänger der gediegenen Melodic-Schule sollten in »Spotlight« unbedingt einmal reinhören, ebenso aber auch diverse Radioprogrammverantwortliche, denn die zehn Eigengewächse und das BRUNO MARS-Cover ›Grenade‹ entpuppen sich als lässige Ohrwürmchen mit Langzeitwirkung!

http://www.kyzon.de/

info@kyzon.de

gut 10


Walter Scheurer

 
KYZON im Überblick:
KYZON – Spotlight (Rundling-Review von 2016)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here