UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → DICE (D) – »Kids Wanna Rock«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DICE (D)-Demo-Review: »Kids Wanna Rock«

Date:  05.01.1994 (created), 27.10.2016 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

DICE veröffentlichten 1996 eine Platte namens »Fuel To The Fire«, die etwas melodischer als dieses Demo ausfiel.

Dank der professionellen Aufmachung des Demo konnten wir das Logo übernehmen, das auch mit diesen Farben dort abgedruckt war, so daß wir es lediglich noch ein klein wenig nachbearbeitet haben.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

DICE (D)-Logo

Kids Wanna Rock

DICE (D)-Bandphoto

Schon ein wenig betagter ist das '90er Demo des Quartetts DICE aus Bremerhaven. PRIEST-Feeling stellt sich schon nach kurzem Einhören ein und verlangt nach noch mehr Tempo und akzentuierterem Gesang. Hat man sich gerade mal an diese Masche gewöhnt, so folgt sogleich als drittes und gleichfalls auch letztes Lied ›Far Away‹, eine 08/15-Ballade wie man sie eh' schon im Dutzend zu Hause im Plattenregal stehen hat. Mehr Mut in der Kürze der Zeit wäre wünschenswert!


Jens Simon

 
DICE (D) im Überblick:
DICE (D) – Kids Wanna Rock (Demo-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here