UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → DÉJÀ-VU – »A New Beginning«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DÉJÀ-VU-Demo-Review: »A New Beginning«

Date:  10.06.1993 (created), 11.10.2016 (revisited), 17.09.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

DÉJÀ-VU waren im Februar 1988 gegründet worden und bestanden damals aus Cléber "Mutt" Bezerra Aguiar (v), Alexandre de Lima Oliveira (g), Renato Xavier "Baleia" Borgatto (g), Júlio César Alves de Mota (b) und Simon Ribeiro Holanda (d). Im Oktober 1989 löste sich die Band wieder auf, doch im Januar 1991 legten DÉJÀ-VU einen Neustart hin und nahmen im Juli 1991 das Demo mit dem treffenden Titel »A New Beginning« auf. Die Band bestand nun aus Cléber, Renato, Júlio und Simon. Neu hinzugekommen war Daniel de Mattos an der Gitarre, und zudem hatte André Cascata bei zwei Songs den Baß eingespielt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DÉJÀ-VU-Logo

A New Beginning

DÉJÀ-VU-Bandphoto

Ein Blick nach Südamerika, in ein Land, aus dem wir schon einige gute Bands geerbt haben: Brasilien. DÉJÀ-VU haben dort ihr Lager, aus dem sie uns ihr erstes Demo rüberschicken, welches mittlerweile schon zwei Jahre alt ist. Schade, daß die Band sich erst jetzt bei mir gemeldet hat, denn »A New Beginning« ist ein sehr ansprechendes Demo.

Auf beiliegendem Photo tragen die Musiker Shirts von TESTAMENT, JUDAS PRIEST, QUEENSRŸCHE und MEGADETH. Damit stecken sie ganz treffend ihr Betätigungsfeld ab. Bildet man das Mittel aus diesen vier Bands, landet man dort, wo man DÉJÀ-VU antreffen kann. Power Metal eben, der kurzfristig etwas stärker geballert wird und dann wieder gemütlicher und gelassener zu Werke geht. Auf jeden Fall klingen DÉJÀ-VU so, daß sich ein Déjà-vu-Gefühl nie einstellt.

Bleibt mir noch, meiner Hoffnung Ausdruck zu verleihen, daß diese Band sich kräftig weiterentwickelt und mir Dokumente über diesen Prozeß weiterhin zukommen lassen wird, so daß wir ihren Weg weiterverfolgen können, denn dieser könnte einen interessanten Verlauf nehmen!


Stefan Glas

 
DÉJÀ-VU im Überblick:
DÉJÀ-VU – A New Beginning (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here