UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → DAMNATION (US, CA) – »Vol. 2«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DAMNATION (US, CA)-Demo-Review: »Vol. 2«

Date:  05.01.1994 (created), 24.09.2016 (revisited), 03.10.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Der Demotitel war übrigens nur auf der Seite des Demoeinlegers zu finden, während direkt auf dem Cover die beiden Songtitel ›Catatoniac‹ und ›When Nightmares Consume‹ abgedruckt waren.

Vom Cover stammt auch das Bandlogo, das so professionell war, daß wir es heuer nur abscannen mußten und ein wenig mit Effekten bearbeitet haben. Es wäre allerdings auch denkbar, daß es sich bei dem Cover um eine Promoversion handelte, denn der beiliegende Flyer zeigte ein anderes Motiv.

Wer sich für die Band interessiert, kann MySpace bemühen. Logo: MySpace ist schon längst mausetot, eine Zeitlang als Zombie herumgewankt und dann geköpft worden. Aber dennoch findet man auf besagter Seite zumindest einen Song - und das Photo, das wir geklaut haben. Es stammt aus dem Jahr 1993 und ist somit etwas nach den Demoaufnahmen entstanden und zeigt Jules Najor (v, g), Tony Filaccio (b) und Bryan DiBella (d).

Jules und Tony spielten später auch bei SATOR SQUARE, wobei Jules allem Anschein nach DAMNATION bis heute weiterführt.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

DAMNATION (US, CA)-Logo

Vol. 2

DAMNATION (US, CA)-Bandphoto

Bei DAMNATION handelt es sich um ein kalifornisches Trio, welches sich in Form eines 2-Track-Demo präsentiert. Musikalisch geht es recht derb zur Sache, brutaler Thrash, dessen Markenzeichen der brachiale Gesang als auch die gnadenlos nach vorne peitschenden Riffs sind. Dennoch hat man nie den Eindruck, daß es sich um irgendwelches Gebolze handelt. Dazu beherschen die Drei ihr Handwerk zu gekonnt. Schade, daß nur zwei Stücke auf diesem Tape enthalten sind, dafür aber ist der Preis von 3 Dollar (plus 1 Dollar Porto) mehr als fair, und somit sollten jene, die auf brutalen Thrash, Marke EXHORDER, stehen, nicht lange zögern und den obengenannten Betrag an untenstehende Adresse schicken. Dort gibt's auch T-Shirts für 8 US-Dollar und Longsleeves für 10 US-Dollar!

http://myspace.com/damnationmetal


Heiko Simonis

 
DAMNATION (US, CA) im Überblick:
DAMNATION (US, CA) – Vol. 2 (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Luca Moretti, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier