UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DIRKSCHNEIDER – »Live - Back To The Roots«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

DIRKSCHNEIDER – Live - Back To The Roots (Doppel-CD)

AFM RECORDS/SOULFOOD

Als Udo Dirkschneider seine Idee kundtat, sich von seiner ACCEPT-Vergangenheit in Form einer Tournee zu verabschieden, auf der es nur essentielle Tracks dieser Ära zu hören geben würde, war abzusehen, daß er ein erfolgreiches Unterfangen starten würde.

Vom schlicht sensationellen Ergebnis (mehr als 30 der insgesamt 48 Europa-Shows waren ausverkauft, der "Rest" der Welt kommt erst in den Genuß des Programms) war aber wohl selbst der alte Haudegen mehr als überrascht. Ein Livedokument für die Nachwelt drängt sich daher förmlich auf und nicht nur all jene, die sich leider selbst nicht von der Machtdemonstration des "German Tank", der mit seinem Programm selbst diverse Headliner auf den europäischen Festivalbühnen hat alt aussehen lassen, ein Bild machen konnten, werden ihre Freude daran haben, noch einmal das Beste von ACCEPT von der unnachahmlichen Stimme des Udo Dirkschneider vorgetragen zu bekommen.

Zu hören gibt es auf dem wahlweise als Doppel-CD-Digipak oder als Dreifach-Vinyl-Ausgabe in verschiedenen Farben aufgelegten Mitschnitt insgesamt 25 Songs. Von ›Starlight‹ über ›Restless And Wild‹ und ›Balls To The Wall‹, bis hin zu ›Metal Heart‹ und ›Princess Of The Dawn‹ ist alles dabei, was das Fanherz begehrt. Da die Aufnahmen selbst perfekt umgesetzt werden konnte, kann man von einem wahrlich gelungenen Paket sprechen. Und man braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn man sich bei Einsteigen in das vom Publikum lauthals intonierte Intro zu ›Fast As A Shark‹ ertappt - die Stimmung ist einfach ansteckend!

http://www.facebook.com/dirkschneiderofficial/


Walter Scheurer

 
DIRKSCHNEIDER im Überblick:
DIRKSCHNEIDER – Live - Back To The Roots (Rundling-Review von 2016)
DIRKSCHNEIDER – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
DIRKSCHNEIDER – News vom 04.08.2015
DIRKSCHNEIDER – News vom 17.02.2017
DIRKSCHNEIDER – News vom 31.03.2017
DIRKSCHNEIDER – News vom 24.04.2018
DIRKSCHNEIDER – News vom 03.06.2018
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here