UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 68 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TRUCKFIGHTERS – »V«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

TRUCKFIGHTERS – V

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

Der Titel soll zwar in erster Linie auf das fünfte Album der Formation hindeuten, doch auch eine Interpretation in Bezug auf das "Victory-Zeichen" auf dem Cover hat seine Berechtigung. Die aus dem schwedischen Örebro stammenden Stoner/Classic Rocker haben seit ihrer Gründung vor 15 Jahren nämlich einen bemerkenswerten Werdegang zu verzeichnen und nicht zuletzt durch ihr neues, deutlich größeres Label im Rücken dürfte der "Siegesslauf" des Trios auch weiterhin prolongiert werden, auch wenn ihr aktueller Dreher abermals von der freigeistigen Sperrigkeit des TRUCKFIGHTERS-Material geprägt ist.

Das jedoch spricht für die drei Musiker, denn anstelle sich - um die Erfolgswelle eventuell noch weiter auszunutzen - in Richtung Mainstream-Tauglichkeit zu orientieren, belassen es die Schweden dabei, einen spröden Mix aus Stoner, Desert und Blues Classic Rock darzubieten und diesen nach Herzenslust mit Elementen aus dem Blues, dem Prog sowie dem Psychedelic-Bereich zu garnieren.

Das klingt eigensinnig und stur, läßt das Gebräu aber um so origineller aus den Boxen wabern.

http://www.truckfighters.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
TRUCKFIGHTERS im Überblick:
TRUCKFIGHTERS – V (Rundling-Review von 2016)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier