UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 68 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SOULS OF TIDE – »Join The Circus«-Review last update: 04.12.2022, 22:09:47  

last Index next

SOULS OF TIDE – Join The Circus

MIGHTY MUSIC/SOULFOOD

Sofern man sich vom Kasperletheater suggerierenden Cover nicht abschrecken läßt und den Norwegern eine Chance gibt, wird man schnell bemerken, daß die sechs Musiker durchaus ernsthaft zu Werke gehen. Die illustre Truppe, in der sich durch die Bank erfahrene, zuvor bei so unterschiedlichen Bands wie TROLLFEST oder SARKOM aktive Recken tummeln, wirkt auch überaus ambitioniert und routiniert.

Kurz, diese Formation versteht durchaus ihr Handwerk und kredenzt Tracks, deren Wurzeln tief in den 70ern verankert und soundtechnisch entsprechend trocken und auf retro getrimmt eingetütet wurden. Leider aber schaffen es die Herrschaften nur bedingt, für Ohrwürmchen zu sorgen, und retro-rocken zum Großteil ohne Aufsehen zu erregen durch ihr Programm.

Das Material geht zwar durchaus gut ins Ohr, ist aber ebenso schnell wieder vergessen. Von daher dürfte es für SOULS OF TIDE verdammt schwer werden, sich nachhaltig zu etablieren, zumal in diesem Segment momentan wahrlich ausreichend Veröffentlichungen zu haben sind und mit Ausnahme das knarzig-lässigen ›Spray-Tan Magic‹ auch nach mehrmaligem Hören vorwiegend das Cover in Erinnerung bleibt.

http://www.soulsoftide.com/

ordentlich 8


Walter Scheurer

 
SOULS OF TIDE im Überblick:
SOULS OF TIDE – Join The Circus (Rundling-Review von 2016)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here