UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 56 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HARPYIE – Â»Willkommen im Licht«-Review last update: 24.07.2021, 09:41:30  

last Index next

HARPYIE – Willkommen im Licht

METALVILLE/ROUGH TRADE

Die Harpyie kennen wir aus der griechischen Mythologie als Mischwesen aus Frau und Vogel. Federvieh mit Frauenkopf. Und selbiges macht jetzt einen auf Mittelalter-Metal.

Gerade mal zwei Jahre existent, legen HARPYIE in »Willkommen im Licht« nicht nur schon ihr zweites Album vor, sondern konnten sich auch eine gewisse Bekanntheit in der einschlĂ€gigen Szene erspielen. So konnte die Truppe 2012 beim "Wave-Gotik-Treffen" sowie unlĂ€ngst in Wacken auftreten. Das verwundert nicht, denn die Band geht rundum professionell vor. Dabei erinnert der Geigeneinsatz an die frĂŒhen LETZTE INSTANZ, ein wenig Platthumor Ă  la FEUERSCHWANZ ist vorhanden, und auch die anderen Ingredenzien sind allesamt bekannt. Und genau das ist das Problem von HARPYIE: Sie haben absolut nichts Neues zu bieten - außer vielleicht, daß bei ihnen der Modern-Metal-Faktor etwas höher ist als bei den meisten Mittelalter-Truppen. Daher wirkt alles sehr durchkalkuliert, aber nie wirklich leidenschaftlich. Demzufolge werden HARPYIE sicherlich einiger reißen können, doch hinter den "Großen" des Genres werden sie meilenweit zurĂŒckbleiben.

http://www.harpyien.de/

annehmbar 6


Stefan Glas

 
HARPYIE im Überblick:
HARPYIE – Willkommen im Licht (Rundling)
HARPYIE – News vom 24.10.2013
HARPYIE – News vom 28.09.2014
HARPYIE – News vom 11.10.2014
HARPYIE – News vom 27.02.2016
HARPYIE – News vom 11.03.2016
HARPYIE – News vom 04.08.2016
HARPYIE – News vom 09.08.2016
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier