UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DIAMOND HEAD – »Diamond Head«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

DIAMOND HEAD – Diamond Head

SOULFOOD

Wenn eine langgediente, routinierte Formation ein deutlich jüngeres Mitglied in ihre Reihen holt - vor allem, wenn es sich um den Sänger handelt, der auf Tonträger ja auch als Aushängeschild funktionieren muß - ist bei Fans mittlerweile - sehr häufig leider zu recht - ein gehöriges Maß an Skepsis vorhanden.

Bei dieser britischen Szene-Ikone DIAMOND HEAD ist das jedoch nicht nötig, denn man muß neidlos attestieren, die beste Wahl getroffen zu haben. Der seit knapp zwei Jahren zum Line-up zählende Rasmus Bom Andersen (der seine Live-Kompetenz längst unter Beweis gestellt hat) läßt seinen Vorgänger Nick Tart nämlich zu keiner Sekunde vermissen und schafft es mit seiner vollmundigen, leicht angerauhten Stimme locker, den typischen Bandsound in die Gegenwart zu transferieren.

Klar, dazu gehört an sich mehr als nur ein talentierter Stimmbandakrobat, dennoch muß ein Löwenanteil zum Gelingen dieses Albums Rasmus zugeschrieben werden. Schließlich konnte er die musikalischen Steilvorlagen von Brian Tatler und Co. allesamt locker und lässig verwerten.

Egal, ob die Band mit Tempo im Stile der glorreichen Vergangenheit zur Sache geht, wie im programmatischen ›Speed‹, sich mit dem elegant-epischen ›Silence‹ seiner Wurzeln besinnt oder aber in ›Set My Soul On Fire‹ einen stampfenden Rocker mit dezent bluesig-souligen Untertönen auffährt - auf diesem Album sucht man Ausfälle vergeblich.

Keine Ahnung, ob sich die Herren der Klasse dieses Albums bewußt waren, Tatsache ist jedenfalls, daß die Hymne ›Diamonds‹ durchaus als Programm zu betrachten ist - denn es fällt in der Tat verdammt leicht, mit Überzeugung in den Chorus "Diamonds Are Forever" einzustimmen!

http://www.diamond-head.net/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
DIAMOND HEAD im Überblick:
DIAMOND HEAD – Death And Progress (Rundling-Review von 1994)
DIAMOND HEAD – Diamond Head (Rundling-Review von 2016)
DIAMOND HEAD – It's Electric (Rundling-Review von 2006)
DIAMOND HEAD – Lightning To The Nations 2020 (Rundling-Review von 2020)
DIAMOND HEAD – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
DIAMOND HEAD – ONLINE EMPIRE 31-"Living Underground"-Artikel
DIAMOND HEAD – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
DIAMOND HEAD – News vom 14.07.2003
DIAMOND HEAD – News vom 18.08.2004
DIAMOND HEAD – News vom 25.10.2011
DIAMOND HEAD – News vom 15.10.2014
DIAMOND HEAD – News vom 23.08.2016
siehe auch: Musik von DIAMOND HEAD im Film "Halloween II"
andere Projekte des beteiligten Musikers Karl Wilcox:
REKUIEM (GB) – News vom 11.12.2006
REKUIEM (GB) – News vom 12.05.2007
REKUIEM (GB) – News vom 30.10.2007
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here