UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → WILDHUNT – Â»Descending«-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next

WILDHUNT – Descending

METAL ON METAL RECORDS (Import)

Es ist mit Sicherheit eine ganz besondere Ehre fĂŒr jede Band, bei einem SpezialitĂ€ten-Label wie METAL ON METAL unterzukommen. Anderseits ist fix, daß jeder, der mit dieser kleinen, wie feinen Firma kooperieren darf, auch etwas können muß - unzĂ€hlige Referenzen von MELIAH RAGE bis NOMAD SON stellen das nachhaltig unter Beweis.

Von der QualitĂ€t der österreichischen Thrasher WILDHUNT konnte man sich in der Heimat bereits mehrfach auf diversesten BĂŒhnen ĂŒberzeugen, auf Konserve blieb das bislang einer eher ĂŒberschaubaren Menschenmenge vorenthalten, steht bis dato doch lediglich eine (DIY-)EP sowie ein Beitrag zum »Austrian Heavy Metal Alliance«-Sampler zu Buche.

Nun folgt das erste Langeisen und dieses hĂ€lt, was die Gigs sowie die ĂŒberraschende Liaison versprechen. Wer sich bislang bereits an den knallharten, teils abgefahrenen, aber dennoch durchweg zugĂ€nglichen Thrash-Elaboraten dieses Trios erfreuen konnte, wird das nach wie vor tun. Der Mix, der immer wieder mal an jene Tage denken lĂ€ĂŸt, in denen Bands wie CORONER, DEATHROW oder auch SECRECY (vor allem der Gesang lĂ€ĂŸt immer wieder an die Bremer denken!) ihre stĂ€rkste Phase hatten. Technisch ĂŒberaus anspruchsvoll, aber dennoch ohne Umschweife und mit Wucht, so kredenzen auch WILDHUNT ihre Tracks und liefern obendrein auch noch passende und klischeefreie Texte. Formvollendet wird dieser Dreher von einem ĂŒberaus sehenswertes Artwork, das förmlich nach einer Vinyl-Auflage (und T-Shirts) schreit!

http://www.wildhunt.at/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
WILDHUNT im Überblick:
WILDHUNT – Descending (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News