UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – Â»Rage Of Achilles - Conquest For The Empire«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

Sampler – Rage Of Achilles - Conquest For The Empire

RAGE OF ACHILLES

Der »Rage Of Achilles«-Sampler wurde von der gleichnamigen Plattenfirma ins Leben gerufen und propagiert darauf ausschließlich Bands, die sich mit Noise, Nu, Death und Core beschĂ€ftigen. Dabei fallen lediglich eine Band musikalisch auf: OMNIUM GATHERUM mit ihrem schönen Melodietod, der sich leider aufgrund des völlig belanglosen Gesangs eindeutig unter Wert schlagen lĂ€ĂŸt. Was bleibt von diesem Sampler in Erinnerung: Daß es sich bei MISTRESS leider nicht um eine Post Mortem-Veröffentlichung von ARCH-Angela Gossows ehemaliger Band, sondern um nerviges Geschepper mit Harmonizergesang von neuzeitlichen Dienerinnen; daß die Band TEEN CTHULHU sich immerhin einen ganz witzigen Bandnamen gewĂ€hlt hat, aber ansonsten nur eine undefinierbare Mischung aus Gerumpel und GebrĂŒlle anzubieten haben; daß SEVEN GATES OF HELL mit ihrem Flachspacken-Grindcore die gleichnamige VENOM-StĂŒck wie ein musikwissenschaftliches Meisterwerk erscheinen lĂ€ĂŸt; daß â€șRadio : Contactâ€č von PROCYON X wie die Tauchfahrt eines Spielzeug-U-Bootes durch einen Whirlpool klingt. For freaks only...


Stefan Glas

 
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier