UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KNIFEWORLD – »Bottled Out Of Eden«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

KNIFEWORLD – Bottled Out Of Eden

INSIDE OUT RECORDS/SONY MUSIC

Auch auf ihrem dritten Langeisen präsentiert die aus London stammende, vom gebürtigen Iraner Kavus Torabi angeführte Multikulti-Formation einen unglaublich facettenreichen Stilmix.

Das Fundament stellt Brit-Prog in traditioneller Machart dar, das Oktett (zu dem unter anderem mehrere Saxophonisten zählen!) unternimmt jedoch unzählige "Ausflüge" ins Psychedelische, tänzelt schwerlos in abgefahren klingenden Space Rock-Sphären und begibt sich mehrfach auch in trippig-jazzige Gefilde. Nicht zuletzt dadurch klingt das Album auch zu tiefst entspannt und entfacht beim Hören eine ebensolche Wirkung.

http://www.knifeworld.co.uk/

gut 11


Walter Scheurer

 
KNIFEWORLD im Überblick:
KNIFEWORLD – Bottled Out Of Eden (Rundling-Review von 2016)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here