UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 66 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → MONSTER TRUCK (CDN) – ¬ĽSittin' Heavy¬ę-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

MONSTER TRUCK (CDN) – Sittin' Heavy

MASCOT RECORDS/ROUGH TRADE

Die seit 2009 aktiven Kanadier konnten sich in der Heimat schon mit ihren ersten beiden EPs einen guten Namen machen, traten bei uns jedoch erst mit dem Debut-Langeisen ¬ĽFuriosity¬ę vor zwei Jahren wirklich in Erscheinung. Der darauf dominierende Stoner Rock ist zwar immer noch vorhanden, allerdings inzwischen deutlich in den Hintergrund gedr√§ngt und durch klassischen Hard Rock sowie tonnenweise - dem Bandnamen gerechtwerdenden, weil alles zermalmenden - Groove substituiert worden. In den eher getragenen Momenten (etwa in ‚ÄļDon't Tell Me How To Live‚ÄĻ) l√§√üt sich zudem eine massive ALICE IN CHAINS-Schlagseite vernehmen, gut m√∂glich, da√ü die Supporttour Auswirkungen mit sich brachte. Doch die Burschen wissen sehr wohl auch, was es bedeutet, mit Vollgas f√ľr Druck zu sorgen, unter anderem mit ‚ÄļShe's A Witch‚ÄĻ, das sich als formidabler Ohrwurm entpuppt und zudem auf Anhieb Enthusiasmus ob etwaiger Gigs entfacht.

Daher gilt trotz absolut √ľberzeugender Studioarbeit: Diesen MONSTER TRUCK darf man sich einfach nicht entgehen lassen, wann auch immer eine Show angek√ľndigt sein sollte!

http://www.ilovemonstertruck.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
MONSTER TRUCK (CDN) im √úberblick:
MONSTER TRUCK (CDN) – Sittin' Heavy (Rundling)
MONSTER TRUCK (CDN) – True Rockers (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News