UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → HELLION (D) – »The Latenite Audioshow«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

last Index next

HELLION (D)

The Latenite Audioshow

(7-Song-CD: Preis unbekannt)

Eigentlich müßte es sich herumgesprochen haben, daß der Name HELLION seit fast 20 Jahren vergeben ist, wenngleich Fräulein Ann Boleyn zwischendurch für einige Jahre nur sehr wenig hat von sich hören lassen. Da die hier vorliegenden HELLION jedoch nur zwischen Trulla-Quäk-Rock und siebtklassigem RAMMSTEIN-Abklatsch à la ›Alibaba‹ hin- und herpendeln, kommen sie sich zumindest stilistisch nicht ins Gehege.

HELLION
c/o Christian Pfeiff
Ritzenbütteler Straße 51
D - 27809 Lemwerder

ohne Feuer


Stefan Glas

 
HELLION (D) im Überblick:
HELLION (D) – 667 (Do It Yourself)
HELLION (D) – The Latenite Audioshow (Do It Yourself)
unter dem späteren Bandnamen HELLIÖN:
HELLIÖN – Skin Deep (Do It Yourself)
HELLIÖN – News vom 16.03.2010
HELLIÖN – News vom 16.03.2010
HELLIÖN – News vom 02.10.2011
HELLIÖN – News vom 01.02.2012
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here