UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 66 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CIRCUS MAXIMUS (N) – Â»Havoc«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

CIRCUS MAXIMUS (N) – Havoc

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Diese Norweger zÀhlen schon seit lÀngerer Zeit zu jenen Formationen, die ganz gerne mal das Unmögliche versuchen. So gesehen werden die Herrschaften zu recht als progressiv bezeichnet.

An ihrer Experimentierfreude hat sich definitiv nichts verĂ€ndert, da sie erneut völlig neue Facetten in ihren Sound integriert haben. Staunte man beim letzten Album »Nine« noch ĂŒber die Kompetenz der Band, Prog-Metal mit AOR ebenso verquicken zu können wie mit traditionellem Hard Rock, geht das Quintett auf dem aktuellen Dreher sogar noch eine Schritt weiter. Immer wieder mal erhĂ€lt man nĂ€mlich im Verlauf der Spielzeit den Eindruck, die Burschen hĂ€tten sich an Mainstream-Granden orientiert und luftig-poppige, atmosphĂ€rische EinflĂŒsse in das von der Basis her nunmehr ein wenig Keyboard-lastigere Sound-Korsett zu integrieren versucht. WeichgespĂŒlt klingt die Formation dadurch zwar nicht, in den gut achtminĂŒtigen Longtracks fehlt der Chose auf lange Sicht aber doch ein wenig die Heftigkeit. Dennoch dĂŒrfte die Formation damit erstmals die Chance haben, von einer Klientel wahrgenommen zu werden, die zwar GAZPACHO huldigt, ansonsten mit progressiven Sounds aber nicht viel am Hut hat.

In Summe lĂ€ĂŸt sich also feststellen, daß den Norwegern auch dieses Experiment geglĂŒckt ist. Vor allem deshalb, weil es CIRCUS MAXIMUS wie kaum eine andere Band verstehen, dermaßen leichtfĂŒĂŸig und ohne zu stolpern von komplexen Metal-Arrangements zu entspannten Mainstream-Momenten zu wechseln.

http://www.circusmaximussite.com/

info@circusmaximussite.com

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
CIRCUS MAXIMUS (N) im Überblick:
CIRCUS MAXIMUS (N) – Havoc (Rundling)
CIRCUS MAXIMUS (N) – The 1st Chapter (Rundling)
CIRCUS MAXIMUS (N) – ONLINE EMPIRE 72-"Eye 2 I"-Artikel: »Havoc Live In Oslo«
CIRCUS MAXIMUS (N) – News vom 28.07.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Eriksen:
AEON ZEN – The Face Of The Unknown (Rundling)
CARNIVORA – Judas (Rundling)
CARNIVORA – News vom 08.09.2006
KENS DOJO – News vom 25.06.2010
Nergard – A Bit Closer To Heaven (Rundling)
THE MAGNIFICENT (N/SF) – News vom 03.02.2010
THE MAGNIFICENT (N/SF) – News vom 21.09.2011
siehe auch: Michael Eriksen als Ersatz fĂŒr Roy Khan bei KAMELOT-Tour geplant
andere Projekte des beteiligten Musikers Lasse FinbrÄten:
MINDTECH – News vom 13.08.2008
MINDTECH – News vom 18.01.2009
SOUNDBORNE – Hallucination (Rundling)
SOUNDBORNE – News vom 06.11.2008
SWING OF DEATH – News vom 11.11.2009
TRITONUS (N) – Promo 2000 (Do It Yourself)
TRITONUS (N) – News vom 27.04.2000
andere Projekte des beteiligten Musikers Mats Haugen:
THE MAGNIFICENT (N/SF) – News vom 21.09.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Truls Haugen:
CARNIVORA – News vom 08.09.2006
KENS DOJO – News vom 25.06.2010
MANTRIC MOMENTUM – News vom 03.01.2018
ZIERLER – ESC (Rundling)
ZIERLER PROJECTS – News vom 26.11.2012
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier