UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 64 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → LUCIFER'S FRIEND – »Banquet«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

LUCIFER'S FRIEND – Banquet (Digipak-CD)

LUCIFER'S FRIEND – Mind Exploding (Digipak-CD)

REPERTOIRE RECORDS

Im Zuge des Comebacks von LUCIFER'S FRIEND wurden nun einige der alten Platten der Band um den späterem URIAH HEEP-Interimssänger John Lawton wiederveröffentlicht. Aktuell handelt es sich dabei um die '74er Scheibe »Banquet« und den '76er Nachfolger »Mind Exploding«, auf denen die Gruppe symphonisch angehauchten Rock spielte, der eine leicht progressive Note abbekommen hatte, allerdings ebenso immer wieder die Grenze zum Pop durchstößt und dann am ehesten an die härteren Elton John-Stücke denken läßt.

Alles in allem keine Angelegenheit für die Verfechter beinharter Prinzipien, wer allerdings die Rockgeschichte der siebziger Jahre aufarbeiten will, kommt an LUCIFER'S FRIEND nicht vorbei und darf jetzt aktiv werden, da wir es hier mit zwei der stärksten Scheiben der Band zu tun haben.

http://myspace.com/xlucifersfriendx


Stefan Glas

 
LUCIFER'S FRIEND im Überblick:
LUCIFER'S FRIEND – Banquet (Re-Release-Review von 2015)
LUCIFER'S FRIEND – Lucifer's Friend (Re-Release-Review von 2009)
LUCIFER'S FRIEND – Mind Exploding (Re-Release-Review von 2015)
LUCIFER'S FRIEND – News vom 17.10.2014
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here