UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BACKYARD BABIES – »Four By Four«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

BACKYARD BABIES – Four By Four

GAIN MUSIC ENTERTAINMENT/SONY MUSIC

Kaum ein anderes Album wurde von der Rockgemeinde in den letzten Monaten dermaßen herbeigesehnt wie dieses. Kein Wunder, denn auch wenn es im Endeffekt doch nur fünf Jahre gewesen sind, die sich die Herrschaften als "kreative Pause" auferlegt haben, konnte man nicht wirklich sicher sein, ob es die BABIES denn überhaupt noch einmal gemeinsam versuchen würden.

Doch das alles ist zum Glück Schnee von gestern, wobei sämtlichen Theorien zum Thema was sich ändern könnte, von der Truppe unmißverständlich und auf beeindruckende Weise widerlegt werden konnte. Mehr noch, auf ihrem neuesten Dreher haben die Schweden - genauer gesagt die, seit den Anfängen die Geschicke dieser Band manövrierenden Herren Nicke Borg, Dregen, Peder Carlsson und Johan Blomquist - einmal mehr den für sie typischen, sofort ins Ohr gehenden und permanent gute Laune versprühenden Rock'n'Roll im Angebot.

Zeitlos im Ansatz und mit bemerkenswerter Hingabe serviert, kredenzt man uns über 35 Minuten feinsten BACKYARD BABIES-Stoff (schade zwar, aber immer noch besser ein kurzes und deftiges Gerät als eines in Überlänge mit reichlich "Füllmaterial"). Wer Innovatives hören will, möge sich bitte woanders umhören, auf »Four By Four« wird nicht mehr geboten, als zum Großteil fett rockendes, bisweilen aber auch balladeskes Material, das von seiner immensen Hitdichte lebt.

http://www.backyardbabies.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
BACKYARD BABIES im Überblick:
BACKYARD BABIES – Bite & Chew (Demo-Review von 1994)
BACKYARD BABIES – Four By Four (Rundling-Review von 2015)
BACKYARD BABIES – Sliver & Gold (Rundling-Review von 2019)
BACKYARD BABIES – News vom 18.11.2009
BACKYARD BABIES – News vom 11.10.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Nicke Borg:
DENIMGOAT – News vom 18.10.2014
NICKE BORG HOMELAND – Ruins Of A Riot (Rundling-Review von 2014)
andere Projekte des beteiligten Musikers Andreas Tyrone "Dregen" Svensson:
Michael Monroe – News vom 19.06.2011
THE HELLACOPTERS – News vom 03.05.2016
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier