UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SHOTGUNZ – Â»Based On A True Story«-Review last update: 23.01.2021, 06:43:53  

last Index next

SHOTGUNZ – Based On A True Story

ROAR - ROCK OF ANGELS RECORDS/H'ART

Aus Thessaloniki stammt dieses Quintett, das sein erstes Langeisen beim momentan überaus veröffentlichungsfreudigen, ebenso aus Griechenland stammenden Label ROCK OF ANGELS RECORDS unters Volk zu bringen versucht. Der Bandname suggeriert zwar auf Anhieb ein übermäßiges Aggressivitätspotential, die Musik des Fünfers jedoch erweist sich trotz gehörigem Heftigkeitsanteil als überaus entspannt. Vor allem die immer wieder an diverse Grunge-Helden wie ALICE IN CHAINS oder SOUNDGARDEN angelehnten Passagen lassen ein solches Feeling aufkommen. Dieses harmoniert sehr gut mit dem durch die lässige Gangart der beiden Gitarristen eher dem traditionellen Hard/Heavy Rock zuzuordnenden Basis-Material und läßt die Chose zu einem in Summe überaus geschmacksvollen Menü werden.

Zu diesem wurden auch noch eine gehörige Portion Groove sowie diverse Classic Rock-Anteile verarbeitet. Dadurch wird für Abwechslung gesorgt, und auch die Wirkung der Scheibe wird dadurch weiterhin intensiviert. Als nicht minder wichtig erscheint auch die ebenso entspannte Vortragsweise von Frontmann Johnny Bakas, der vor allem den mit dezenter Stoner Rock-Schlagseite aus den Boxen kommenden Tracks wie ›Melodiez To Your Soul‹ eine verträumte Note verabreicht.

»Based On A True Story« kann man nicht zuletzt aufgrund seiner Atmosphäre mit gutem Gewissen bei jeder Gelegenheit hören. Und genau das wird man wohl auch immer gerne tun!

http://www.facebook.com/shotgunztheband/

gut 11


Walter Scheurer

 
SHOTGUNZ im Überblick:
SHOTGUNZ – Based On A True Story (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier