UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEADHEADS – Â»Loadead«-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  

last Index next

DEADHEADS – Loadead

HIGH ROLLER RECORDS/SOULFOOD

Diese Burschen wissen nicht nur, wieseflinken Rock'n'Roll auf gediegene Weise zu servieren, sie scheinen auch ĂŒber Ohren motiviert. Schließlich liefern sie in Ă€hnlich blitzartiger Manier wie sie aufgeigen einen Nachfolger zu ihrem gefeierten Debut »This Is Deadheads First Album (It Includes Electric Guitars)«. Dieser lebt ebenso von der "Hauruck"-Vortragsweise wie sein VorgĂ€nger, fast schon symptomatisch fĂŒr die Truppe, daß die Nummern im Durchschnitt grade einmal drei Minuten dauern. Wozu lĂ€nger, solange man als Band auch innerhalb kurzer Zeit imstande ist, etwas mitzuteilen?

Zwar wird man von den DEADHEADS zum Schluß sogar noch davon ĂŒberzeugt, daß es sehr wohl auch anders geht, denn das Finale â€șUPCâ€č entpuppt sich als fast schon proggig-entspannt eingeleitete, in spĂ€terer Folge zu einer knackigen Rock-Perle kulminierenden Monumental(!)-Nummer mit einer Spielzeit von ĂŒber sieben Minuten, die kurzen und abgehenden Tracks behalten aber dennoch ganz klar die Überhand. Von daher ist es auch kein Thema, daß die Scheibe in Summe nur 33 Minuten Musik anzubieten hat. Die sind dafĂŒr von der locker-lĂ€ssigen, mitunter etwas rĂ€udig anmutenden Rock'n'Roll-Gangart der Jungs geprĂ€gt und versprĂŒhen zudem eine angenehm-authentische punkige AttitĂŒde.

FĂŒr zusĂ€tzliche Abwechslung sorgt auch das bluesige â€șEmpty Howlsâ€č, das zudem auch eine bis dato noch nicht zu vernehmende stilistische Offenheit an den Tag fördert. Diese wird auch in â€șThe Horrorâ€č offenkundig, das nach entsprechendem Intro die frĂŒhen THE MISFITS vor dem magischen Auge losrocken lĂ€ĂŸt.

Kurzum, die Jungs wissen erneut, mit schlichten, aber einprÀgsamen Rocksongs zu gefallen, erweisen sich in Summe jedoch gereifter. Thumbs up!

http://www.deadheadsband.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
DEADHEADS im Überblick:
DEADHEADS – Loadead (Rundling)
DEADHEADS – This Is DEADHEADS First Album (It Includes Electric Guitars) (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller CoverkĂŒnstler ist Miguel Blanco. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier