UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEATH HAWKS – Â»Sun Future Moon«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

DEATH HAWKS – Sun Future Moon

SVART RECORDS/CARGO

Keine Ahnung, wie die ersten beiden Scheiben dieser Finnen geklungen haben, die von der Band in ihrer Bio angegebene "Steigerung" wollen wir den Burschen einfach mal so abkaufen. Ebenso, daß die Songs auf ihrem aktuellen Album schlicht "schöner" und "abwechslungsreicher" gestaltet werden konnten. Zumindest den zweiten Teil kann auch blind unterschrieben, denn an Vielfalt mangelt es »Sun Future Moon« wahrlich nicht und einige der zum Teil erlesenen, verspielten aber immer fokussiert arrangierten Tracks sind in der Tat schlicht als "schön" zu betrachten.

Angelehnt vorwiegend an in den 70ern ihre BlĂŒtezeit erlebende Rock-GrĂ¶ĂŸen wie WISHBONE ASH (vor allem die Gitarre von Teemu Markkula lĂ€ĂŸt immer wieder mal an die Briten denken) sowie die elegante Vortragsweise von Formationen wie PINK FLOYD bis hin zu - wie beispielsweise in â€șDream Machineâ€č, das fernab von jeglichem Zeit- und RaumgefĂŒhl tĂ€nzelt - HAWKWIND-lastigen Space Rock-SphĂ€ren, kredenzt der Vierer unglaublich facettenreiche KlĂ€nge, die allesamt zum TrĂ€umen und "Abheben" einladen. Auf den ersten Eindruck hin zwar eher gewöhnungsbedĂŒrftig und ungewöhnlich abgefahren, aufgrund der IntensitĂ€t jedoch ebenso gelungen lassen sich die Jazz-rockigen, zum Teil von einem Saxophon untermalten Kompositionen bezeichnen, in denen die Herrschaften immer wieder mal elegant den BrĂŒckenschlag von traumwandlerischem Fusion-Sound Ă  la WEATHER REPORT ĂŒber tiefschĂŒrfende Psychedelic hin zu an Bands wie GENTLE GIANT gemahnenden Art Rock der 70er gelingt.

"Easy Listening" ist zwar definitiv etwas anderes, typischer Banger-Stoff logischerweise ebenso, wer sich jedoch durchaus auch mal etwas Ruhigeres, gleichsam aber auch Abgefahreneres reinziehen möchte, ist hier an der absolut richtigen Adresse. An einer guten noch dazu!

http://www.deathhawks.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
DEATH HAWKS im Überblick:
DEATH HAWKS – Death Hawks (Rundling)
DEATH HAWKS – Sun Future Moon (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News