UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Ăśberblick → Rundling-Review-Ăśberblick → SKULLBOOGEY – Â»Purified«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

SKULLBOOGEY – Purified

7HARD/NEW MUSIC DISTRIBUTION

Die Erfahrung von 15 Jahren als Band hört man diesem Quartett zwar an, von "Routine" im negativen Sinn ist aber auch auf ihrem vierten Dreher nichts zu bemerken. Im Gegenteil, wie der Titel bereits verheißt, hat sich die Formation auf die Essenz ihrer Arbeit beschränkt und liefert entsprechend "gereinigtes", oder noch besser ausgedrückt, "entschlacktes" Material. Wirklich "überladen" klang die Mucke der Hessen zwar ohnehin noch nie, im direkten Vergleich zum Vorgänger »III« ist aber durchaus zu erkennen, daß verstärkt Wert auf geradlinigere Songs und straffere Arrangements gelegt wurde. Das läßt schon beim fulminanten, dem Titel entsprechend bretternden Einstieg ›Speedin' With The Devil‹ erkennen, kommt aber auch in eher getrageneren Momenten zum Vorschein. Firlefanz gibt es auf »Purifed« definitiv nicht zu hören, stattdessen kredenzt man uns erneut ein wuchtiges Teil, das vor relativ simplen, dafür aber um so effizienteren Grooves förmlich überquillt, jedoch auch die Kompetenz der Truppe für die Umsetzung von gefühlsbetonten Momenten (allen voran im verdammt tief unter die Haut gehenden Rauswurf ›Bad Reputation Blues‹) offenbart.

Eine wirklich reife und gediegene Vorstellung von SKULLBOOGEY, denen man allerdings immer noch jede Menge Inspirationsquellen von AC/DC über ALICE IN CHAINS und BLACK LABEL SOCIETY bis hin zu METALLICA, MOTÖRHEAD und ZZ TOP anhört. Doch das ist überhaupt kein Thema, da es wohl alles andere als einfach ist, all diese Inspirationsquellen unter einen Hut zu bringen, und auf dermaßen überzeugende Variante erst recht nicht! Fazit: Thumbs up!

http://www.skullboogey.de/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
SKULLBOOGEY im Ăśberblick:
SKULLBOOGEY – III (Rundling)
SKULLBOOGEY – Purified (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken David Wayne, heute vor 16 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier