UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LOST BREED (US) – »Bow Down«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

LOST BREED (US) – Bow Down

BLOOD AND IRON RECORDS/METAL SOLDIERS RECORDS (Import)

Diese Brut wäre in der Tat fast verloren gewesen, denn auf »Bow Down« haben BLOOD AND IRON RECORDS Aufnamen aus den Jahren 1995 bis 2000 (nebst einer Zugabe von 2014) von den Doomrockern versammelt; sie waren eigentlich für die dritte Platte der Band bestimmt gewesen. Und in der Tat sehen wir, daß LOST BREED in dieser Phase ihrer Karriere deutlich zügiger zur Sache gingen, als wir das ansonsten von ihnen gewohnt sind. So erinnern viele Songs an arschtretenden Heavy Rock, weisen aber hin und wieder auch mal ein punkiges Flair auf, so daß wir dank »Bow Down« eine ganz neue Seite von LOST BREED kennenlernen.

Wer seine Kenntnisse erweitern möchte, kann die CD bei folgender Adresse erstehen:

http://www.bloodandironrecords.com/


Stefan Glas

 
LOST BREED (US) im Überblick:
LOST BREED (US) – Bow Down (Rundling-Review von 2015)
LOST BREED (US) – News vom 18.12.2006
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here