UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 62 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MORTAL STRIKE – Â»For The Loud And The Aggressive«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next
MORTAL STRIKE-CD-Cover

MORTAL STRIKE

For The Loud And The Aggressive

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

Nach einem Demo und einer EP servieren MORTAL STRIKE ihr erstes Album. Trotz des TANKARD-Covers zum Abschluß des Rundlings gehen die Jungs aus Wien sehr KREATOR-lastig zu Werke. Auch wenn die Scheibe in der Mitte ein klein wenig durchhĂ€ngt, sind die meisten Songs mitreißend ausgefallen. Daher sollte die Truppe - eine konstante Weiterentwicklung vorausgesetzt - im Handumdrehen einen Deal abgreifen! Derweil gibt es »For The Loud And The Aggressive« bei der Band.

http://www.mortal-strike.com/

mortal-strike@gmx.at

fein kreiert


Stefan Glas

 
MORTAL STRIKE im Überblick:
MORTAL STRIKE – For The Loud And The Aggressive (Do It Yourself)
MORTAL STRIKE – For The Loud And The Aggressive (Rundling)
MORTAL STRIKE – News vom 28.04.2018
MORTAL STRIKE – News vom 30.04.2018
MORTAL STRIKE – News vom 28.06.2019
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Warum hat ein Drummer 40 Knochen mehr als ein normaler Mensch?" Die Lösung...
Button: hier