UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → B.O.R.N. – ┬╗Demo '92┬ź-Review last update: 25.02.2020, 21:26:11  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  B.O.R.N.-Demo-Review: ┬╗Demo '92┬ź

Date:  10.06.1993 (created), 31.03.2016 (revisited), 09.06.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Bekanntester Musiker von B.O.R.N. war wahrscheinlich Michael S├╝ndermann, der in der DDR bei MEPHISTO, FORMEL I und PHARAO gespielt hatte. Jedoch wird im Info erw├Ąhnt, da├č auch die anderen B.O.R.N.-Musiker schon Erfahrungen bei diversen Berliner Kapellen gesammelt h├Ątten - leider ohne da├č dies genauer ausgef├╝hrt worden w├Ąre.

Dieses Demo wurde im Januar 1992 aufgenommen und war das letzte Kassettenwerk der Truppe. Bis zur Aufl├Âsung 1997 ver├Âffentlichten B.O.R.N. allerdings noch ein Album, eine EP und eine Liveaufnahme. Auf ein Logo hatte die Band allerdings weiterhin keinen richtigen Bock.

Das Bandphoto haben wir ├╝brigens original dem Bandinfo entnommen, wo es eben in diesem Farbton abgedruckt war; das gleiche Photo wurde ├╝brigens auch f├╝r den Demoeinleger verwendet, doch wir dachten, da├č Erdfarben schicker sind als das altbekannte Schwarzwei├č.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

B.O.R.N.

Demo '92

B.O.R.N.-Bandphoto

Obwohl die Berliner Formation B.O.R.N. schon seit 1989 zu bestehen scheint, hat man ├╝berregional bislang noch nicht viel ├╝ber das Quintett geh├Ârt. Verwunderlich, wenn ich mir anh├Âre, was B.O.R.N. auf ihrem 3-Song-Demo von 1992 auffahren. Harmonischer Hard Rock in mehreren Dimensionen, intensiv dargeboten, voller ansprechender Melodien, in einer Qualit├Ąt, da├č sie sich vor der Konkurrenz nicht verstecken m├╝ssen.

Warum B.O.R.N. ihr doch recht sp├Ąrliches Info mit dem Hinweis beginnen, da├č sie nicht amerikanisch klingen, ist mir unverst├Ąndlich, denn typisch deutsch klingt die Band keineswegs und mit irgendwelchem niveaulosem L.A.-Schei├č wird man sie bestimmt nicht verwechseln. Es mag ihr Geheimnis bleiben, stattdessen m├Âchte ich Freunden druckvoll-kontrollierter Kl├Ąnge folgende Kontaktadresse mit auf den Weg geben:


Stefan Glas

 
B.O.R.N. im ├ťberblick:
B.O.R.N. – Demo '92 (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael S├╝ndermann:
FORMEL I – News vom 25.03.2008
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Jon Oliva in H├Âchstform!
Button: hier