UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → BLESSED (D) – Â»Demo '93«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  BLESSED (D)-Demo-Review: »Demo '93«

Date:  05.01.1994 (created), 26.03.2016 (revisited), 09.06.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Diese beiden Songs sollten meines Wissens die einzige Hinterlassenschaft von BLESSED bleiben. Allzu viel mehr kann ich Euch leider auch nicht erzÀhlen, da die Band kein Info mitgeschickt hatte. So kann man lediglich die Besetzung dem Demoeinleger entnehmen: Randolph Brunk (v, g), Valentine Kleva (g), Martin Schulz (b) und Steffen Schult (d).

Das ebenfalls dem Demoeinleger entstammende Logo haben wir kaum verĂ€ndert, sondern nur ein wenig ausgebessert und mit einem Schatten versehen, denn fĂŒr den Effekt hatte die Band selbst schon gesorgt: Sie hatten Elefantenhaut genommen, um die Demoeinleger daraufzukopieren.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

BLESSED (D)-Logo

Demo '93

Sehr druckvoller Sound und durchdachte Songs machen dieses Demo zu einer kaufenswerten Angelegenheit. Stilistisch fĂ€llt man in die Thrash-Rubrik und liegt irgendwo zwischen SODOM und ACCU§ER. Die beiden Songs â€șINRIâ€č und â€șSatanic Politiciansâ€č haben alle einen guten Aufbau und tolle GitarenlĂ€ufe. Man könnte zwar die kurze Spieldauer bemĂ€ngeln, aber in der KĂŒrze liegt ja bekanntlich die WĂŒrze!


Ralf Henn

 
BLESSED (D) im Überblick:
BLESSED (D) – Demo '93 (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier