UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SOUL SECRET – »4«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

SOUL SECRET – 4 (Digipak-CD)

GOLDEN CORE/ZYX

Schicker Digipak, gutes Handwerk, und doch will bei »4« nichts hängenbleiben. Der progressive Metal der Italiener SOUL SECRET orientiert sich offenkundig an DREAM THEATER, wobei vor allem Sänger Lino Di Pietrantonio teils frappierend an James LaBrie erinnert, während sich das Keyboard vornehmlich am aktuellen Jordan Ruddess-Abschnitt in der Karriere der Prog-Ikonen orientiert - und leider die hochfrequenten Parts doch gewaltig an den Nerven zerren. Das an sich wäre noch kein Problem, denn bekanntlich mußten DREAM THEATER schon als Blaupause für so manche andere Prog-Band herhalten. Doch das Hauptproblem von SOUL SECRET ist, daß zwischen all dem hochwertigen Gespiele leider die Songs zu kurz kommen und »4« sich einfach nicht beim Hörer einprägen will.

http://www.soulsecret.net/

info@soulsecret.net

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
SOUL SECRET (neue Besetzung) im Überblick:
SOUL SECRET – 4 (Rundling-Review von 2015)
SOUL SECRET – Closer To Daylight (Rundling-Review von 2012)
SOUL SECRET – News vom 10.12.2010
SOUL SECRET – News vom 24.04.2013
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here