UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DARKMOON (CH) – Â»Decline«-Review last update: 07.03.2021, 11:26:36  

last Index next

DARKMOON (CH)

Decline

(11-Song-CD: 26,50 CHF)

Seit zwanzig Jahren schon hinterlĂ€ĂŸt diese Formation aus dem Raum Basel ihre Spuren in der eidgenössischen Szene. Mit Erfolg, wobei ihre bisherigen Veröffentlichungen und Gigs nicht nur die Fans ĂŒberzeugen konnten, sondern auch seitens der Presse wurden DARKMOON bis dato immer respektvoll und positiv abgehandelt. Mit »Decline« legt das Quartett nun sein mittlerweile viertes Langeisen vor, das einmal mehr irgendwo in der Grauzone von technisch anspruchsvollem Thrash und ebensolchem Todesmörtel zu verorten ist. Immer noch vorhanden ist auch der pechschwarze Anstrich, den die Schweizer vor allem in den böswilligen Riffs ans Tageslicht zu befördern imstande sind. Auch die deftig-derbe Stimme von Fronter Matthias Borer hat nichts von ihrer geballten Ladung an Wut und BrutalitĂ€t eingebĂŒĂŸt und fĂŒgt sich perfekt in den nicht minder brachialen Vortrag ein.

Doch auch Melodien, die durch den hammerharten Klang der Gitarren immer wieder an niederlÀndische SchlÀchter wie GOD DETHRONED denken lassen, sind immer noch essentielle Bestandteile des deftigen Klangbildes und runden dieses fein ab.

Alles beim Alten? Nein, nicht ganz, vor allem nicht business-technisch. Keine Ahnung, weshalb diese Band momentan ohne Deal ist. Mit einem gnadenlosen Abrißkommando wie »Decline« im HandgepĂ€ck mĂŒĂŸten den Eidgenossen an sich nĂ€mlich alle TĂŒren geöffnet stehen... Wobei: Zur Not könnten diese ja mit gemeingefĂ€hrlichen Geschossen wie â€șResitstanceâ€č oder â€șEater Of The Starsâ€č auch problemlos kaputtgedroschen werden...

http://www.darkmoon.ch/

hammerharte Gitarren


Walter Scheurer

 
DARKMOON (CH) im Überblick:
DARKMOON (CH) – Decline (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Rockendes Filmreview gefÀllig?
Button: hier