UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 62 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → Sampler – ┬╗Brutal Vision - Vol. 2┬ź-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

Sampler – Brutal Vision - Vol. 2 (Doppel-CD)

DEAFGROUND

Offenbar hat sich die erste Ausgabe dieses Samplers f├╝r das Label einigerma├čen gerechnet. Ansonsten w├╝rde man sich wohl nicht noch einmal einen solchen Aufwand antun und einen zweiten Teil davon auflegen. Das Konzept an sich ist ein ├╝beraus unterst├╝tzenswertes, gew├Ąhrt man doch nahezu ausschlie├člich unbekannten Formationen die Chance, sich darauf zu pr├Ąsentieren. Die Anzahl an f├Ârderungsw├╝rdigen Nachwuchsbands scheint zuletzt sogar angewachsen zu sein, denn ┬╗Vol. 2┬ź wird in Form eines Doppeldeckers in Umlauf gebracht.

W├Ąhrend man auf dem Erstling nahezu ausschlie├člich Metalcore um die Ohren gepfiffen bekam, gibt es nun von Math/Deathcore in frickeliger Version bis hin zu erdigen Garagen-Rock-Kl├Ąngen nahezu alles zu alles zu h├Âren, was landl├Ąufig unter "modern" bezeichnet wird, zu h├Âren. Ob diese gr├Â├čere stilistische Vielfalt dadurch zustandegekommen ist, da sich viele junge Bands mittlerweile wieder f├╝r unterschiedlichere "Marschrichtungen" entschieden haben, oder ob es schlicht auf die verdammt hohe Anzahl von 30 Formationen zur├╝ckzuf├╝hren ist und es so doch ziemlich ungew├Âhnlich w├Ąre, wenn sich alle davon ann├Ąhernd ├Ąhnlich anh├Âren w├╝rden, soll hier nicht weiter kommentiert werden, sondern bleibt jedem selbst zur Interpretation ├╝berlassen.

Fix ist jedoch, da├č man dem Label f├╝r diese Aktion Respekt zollen mu├č und auch, da├č man sich als Interessent einen guten Szene-├ťberblick verschaffen kann.

http://www.brutalvision.de/


Walter Scheurer

 
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News