UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 62 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GRAND MASSIVE – Â»2«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

GRAND MASSIVE – 2 (CD-EP)

7HARD/NEW MUSIC DISTRIBUTION

Selbst noch nicht mit dieser Band vertraute Zeitgenossen dĂŒrften sich in etwa ausmalen können, welche KlĂ€nge ob des Namens auf sie zukommen, und noch einfacher macht es einem das deutsch-schwedische Quintett nach der Frage, die wievielte Veröffentlichung es auftischt. Wie schon auf dem Debut kredenzt die Formation ein wuchtiges Konglomerat aus einem derben Stoner Rock-Fundament, mĂ€chtigen Southern Metal-Riffs und satten Grooves. AnklĂ€nge an diverse Helden von BLACK LABEL SOCIETY und ALICE IN CHAINS (â€șWoodsâ€č kommt emotional wie einst »Dirt«!) ĂŒber DOWN (das Finale â€șMy Own Sicknessâ€č kommt mit tiefer »Nola«-Verbeugung" aus den Boxen) und C.O.C. bis hin zu KYUSS sind daher nur wenig verwunderlich.

Was das Tempo betrifft, gehen es die Burschen inzwischen noch ein wenig variabler an, wodurch die Chose zusĂ€tzlichen "Wumms" erhĂ€lt, dennoch fĂŒhlt sich der Hörer speziell dann, wenn die Jungs abermals die Handbremse betĂ€tigen und mit Wucht im untertourigen Bereich losbrettern, in etwa so als ob er sich sputen sollte, weil er von einem paarungswilligen Rhinozeros verfolgt wĂŒrde. Interessant auch, daß die Jungs keineswegs auf "LĂ€ngen" Wert legen, sondern mit einer Ausnahme durch die Bank unter der 5-Minuten-Marke (!) ins Ziel kommen und dabei dennoch nichts vermissen lassen. Soll heißen, es geht in der Tat "massiv" zur Sache, und auch SĂ€nger Alex Andronikos weiß, mit seiner Stimme, die wie eine Mischung aus Glenn Danzig, Phil Anselmo, Alex Agnew (DIABLO BLVD) und Franky de Smet van Damme (CHANNEL ZERO) klingt, zu beeindrucken und kann die Tracks durchweg authentisch und emotionsgeladen umsetzen. Auch die Auswahl der Coverversion erstaunt nur geringfĂŒgig, wobei man der West Virginia-Meute von CHUM in Form von â€șEmbracing The Eyesoreâ€č auf wahrlich mĂ€chtige Weise huldigt.

Ein abermals gelungener Auftritt der Truppe - »3« darf uns als "Ausgleich" zu den bisherigen EP-Geschossen jedoch gerne auch als Doppeldecker verabreicht werden!

http://www.facebook.com/grandmassive

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
GRAND MASSIVE im Überblick:
GRAND MASSIVE – 2 (Rundling)
GRAND MASSIVE – III (Rundling)
GRAND MASSIVE – ONLINE EMPIRE 71-Interview
GRAND MASSIVE – News vom 11.09.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Jochen Böllath:
DUSTER 69 – Ride The Silver Horses (Rundling)
DUSTER 69 – News vom 11.09.2008
LAST VIEW DOWN – The Chain (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tobias Brandl:
COMMANDER (D) – The Enemies We Create (Rundling)
COMMANDER (D) – News vom 23.07.2006
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News