UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TRANSCENDENCE (CDN) – Â»Eternal Stream«-Review last update: 18.04.2021, 21:54:52  

last Index next

TRANSCENDENCE (CDN) – Eternal Stream

GAÏA DISK (Import)

Eine wahrhaft bemerkenswerte Sache aus Kanada nimmt den Hörer binnen Augenblicken ganz fĂŒr sich gefangen: Die Gruppe TRANSCENDENCE (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen deutschen Progkapelle) hat auf ihrer DebĂŒt-CD eine monumentale Oper in vier AufzĂŒgen eingespielt, die durch instrumentale Überleitungen, sogenannte "Movements" verbunden werden. Von Prolog und Epilog gerahmt, hat das Quartett eine Fantasystory vertont, die den Kampf des Helden Dolric gemeinsam mit den Druiden gegen die grausame Rasse der Arcons beschreibt.

Ähnlich aufwendig und durchdacht prĂ€sentiert sich auch der geradezu esoterische Prog der Kanadier: Die Musik von TRANSCENDENCE ist so vielgesichtig, daß sie sich erfolgreich jeglicher Etikettierung entzieht. Gregorianische ChorĂ€le, doomig-gothige Parts, Flötenspiel, Rezitationen oder StreichereinwĂŒrfe sind nur einige wenige Elemente, die gemeinsam ein entrĂŒckendes FLOYDy Flair entfachen. GebĂŒndelt wird dieser scheinbare Wirrwarr von der machtvollen Stimme einer klassisch geschulten Sopranistin.

Diese CD macht Heißhunger auf mehr! Gottlob steht das CD-Booklet hilfreich mit dem Hinweis "To be continued..." zur Seite. Derweil ist »Eternal Stream« fĂŒr 20 Ami-Dollar bei folgender Adresse erhĂ€ltlich:

GAÏA DISK
1950, 36e Rue Laval-Ouest
CDN - Québec
H7R 2C7
Kanada

super 14


Stefan Glas

 
TRANSCENDENCE (CDN) im Überblick:
TRANSCENDENCE (CDN) – Eternal Stream (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Philippe Laroche:
TRANCE OF MINE – News vom 22.06.2003
andere Projekte des beteiligten Musikers Isabelle Plante:
TRANCE OF MINE – News vom 22.06.2003
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier