UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CHAINFIST – Â»Scarred«-Review last update: 11.05.2021, 19:43:44  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  CHAINFIST-Rundling-Review: »Scarred«

Date:  08.11.2014 (created), 29.03.2015 (revisited), 29.03.2015 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Mein Review lungerte noch auf einem Tape herum, da hatte Walter seinen Text bereits eingereicht. Doch nun soll auch mein Exponat - mittlerweile endlich getippt - in der "Y-Files"-Galerie ausgestellt werden.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

CHAINFIST – Scarred

MIGHTY MUSIC/SOULFOOD

Anhand der Herkunft der Musiker, die zuvor bei Bands wie INFERNAL DEATH, FROZEN SUN oder PANZERCHRIST gespielt haben, und des martialischen Bandnamens wĂŒrde man doch eher auf brachiale KlĂ€nge tippen, doch die DĂ€nen beweisen, daß CHAINFIST auch ein Name ist, unter dem man ganz schlicht ergreifend normalen Metal machen kann. Stilistisch zwischen METALLICA auf dem schwarzen Album und den gemĂ€ĂŸigteren ICED EARTH-Songs gelegen, macht der Vierer einen guten Job, so daß »Scarred« ein Album ist, das man sich gerne mehrfach reinpfeift. Kein kommender Klassiker zwar, aber doch sehr wohl ein ziemlich gutes Album.

http://www.chainfist.net/

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
CHAINFIST im Überblick:
CHAINFIST – Scarred (Rundling)
CHAINFIST – Scarred (Rundling)
CHAINFIST – News vom 09.04.2007
CHAINFIST – News vom 25.01.2008
CHAINFIST – News vom 28.07.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Kopietz:
FROZEN SUN (DK) – News vom 15.05.2003
KOBEAST – News vom 25.10.2003
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier