UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → PEQUOD – »Star(t)«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
PEQUOD-CD-Cover

PEQUOD

Star(t)

(7-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Eine bajuwarische Quasi-All-Star(t)-Combo beehrt uns unter dem Namen PEQUOD: Einige der fünf Mucker haben zuvor bei DARK SEED ihre Tanzschritte geübt. Doch bei ihrer neuen Combo haben sie die stilistische Ausrichtung moderner gehalten und besonders das Riffing ist Stakkato-mäßiger ausgefallen. Folglich pendelt »Star(t)« zwischen Thrash und Nu-Metal und tut das recht souverän. Was bei PEQUOD jedoch fehlt sind die wirklich hitverdächtigen Kompositionen. Daher ist auf »Star(t)« die ›Genie In A Bottle‹-Coverversion von Zucker-Bäuchlein Christina Aguilera die auffälligste Nummer - wenngleich das nicht erklärt, warum der Track gleich in zwei Versionen auf der Demo-CD zu finden ist. Wenn es PEQUOD in Zukunft gelingt, griffigeres Material zu schreiben, sollte es ihnen gelingen, das Interesse von Plattenfirmen auf sich zu ziehen. Folglich stellt »Star(t)« einen akzeptablen Start dar; ob es allerdings auch der Start ins Startum sein wird, muß die Zukunft zeigen.

PEQUOD
c/o Erwin Kulinyak
Blombergweg 1
D - 85748 Garching

pequod-music@gmx.de

Chrom-Filter


Stefan Glas

 
PEQUOD im Überblick:
PEQUOD – Epilepticat (Do It Yourself-Review von 2003 aus Online Empire 15)
PEQUOD – Forgotten (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 49)
PEQUOD – Pequod (Do It Yourself-Review von 2005 aus Online Empire 22)
PEQUOD – Star(t) (Do It Yourself-Review von 2002 aus Online Empire 13)
PEQUOD – News vom 07.08.2013
PEQUOD – News vom 22.08.2014
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here