UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 62 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEAD LUCKY – Â»Sons Of Lazarus«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

DEAD LUCKY – Sons Of Lazarus

DR. MUSIC DISTRIBUTION

Seit 2011 sind diese Burschen aus Kapstadt erst aktiv, dennoch durften sie bereits auf den größten Festivals in Südafrika auftreten und für Szenegrößen wie BILLY TALENT, BRING ME THE HORIZON, RISE AGAINST, WOLFMOTHER, RIVAL SONS und KILLSWITCH ENGAGE die Bretter "vorwärmen". Nicht schlecht für eine noch unerfahrene Truppe. Noch unglaublicher allerdings erscheint mir der Umstand, daß ihr handgemachtes, geradlinig bretterndes Songmaterial, trotz der auf den ersten Blick hin stilistisch unvereinbar wirkenden Unterschiede der erwähnten Referenzen, in nahezu jedem Fall passend gewesen sein dürfte.

Und das, obwohl sich der Fünfer als keineswegs so "offen" präsentiert, wie man annehmen könnte. Im Gegenteil, es geht zumeist schnurstracks und ohne Kompromisse nach vorne, wobei die Tracks zwar in mannigfaltiger Weise, jedoch durch die Bank als Mixtur aus deftig-derbem Heavy Rock mit satter Blues-Kante, zahlreichen MOTÖRHEAD-Reminiszenzen, reichlich Rotz-Rock, einer amtlichen Punk-Schlagseite und jede Menge Groove um die Ecke kommen. Diese auf den ersten Eindruck hin simple Melange hat den Burschen bisher reichlich Glück beschert. Kein Wunder insofern, da der hingebungsvolle und inbrünstige Vortrag der Südafrikaner den Zuhörer auf Anhieb zu begeistern versteht und man in Folge zu Doc Brown mutiert und ein lautstarkes "Es funktioniert!" herausbrüllt!

Die Chose kommt aber nicht nur heftig und rockt wie Sau, die Nummern fräsen sich auch auf Anhieb ins Gedächtnis und sollten darüber hinaus sowohl in jedem Club für schweißtriefende Zuseher sorgen. Ebenso kann man auch sicher sein, daß jede noch so langweilige Party-Gesellschaft durch Tracks wie ›Prowler‹, ›Sin City‹ oder ›Slow Dance With The Devil‹ einen gehörigen Tritt in den Allerwertesten erhält, um endlich in Stimmung zu kommen.

http://www.deadlucky.co.za/

gut 11


Walter Scheurer

 
DEAD LUCKY im Überblick:
DEAD LUCKY – Sons Of Lazarus (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News