UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 61 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LATITUDE EGRESS – Â»To Take Up The Cross«-Review last update: 07.03.2021, 11:26:36  

last Index next

LATITUDE EGRESS – To Take Up The Cross

ART OF PROPAGANDA

An sich war es geplant, dieses Album unter dem Banner LICHT ERLISCHT... zu veröffentlichen, doch Protagonist Niklas zog es vor, dafĂŒr die Namen LATITUDE EGRESS zu verwenden und die Chose als Soloprojekt anzugehen. Keine Ahnung warum genau, Tatsache ist aber, daß der Multi-Instrumentalist auch als "Alleinunterhalter" bestehen kann, denn mit »To Take Up The Cross« kredenzt er ein bemerkenswertes Debutalbum.

Dieses ist geprĂ€gt von elegischen Sounds, die eine durch die Bank dunkle AtmosphĂ€re verbreiten und zumeist einen sehr eigenstĂ€ndig wirkenden Eindruck hinterlassen. Mitunter lĂ€ĂŸt sich als Inspiration zwar das Werk und Wirken des frĂŒhen Quorthon heraushören, allerdings sei hinzugefĂŒgt, daß Niklas stilistisch in noch dĂŒstereren Gefilden schippert als die schwedische Szene-Ikone. Durch die grimmige Gesangstimme sowie diverse "klirrend-kalte" Passagen tangiert das Unterfangen zwar mehrfach auch schwĂ€rzesten Metal, das Fundament des zwar eher unspektakulĂ€r wirkenden, aber dennoch sehr effizient produzierten Albums ist aber dennoch in den Untiefen des extremen Doom-Bereichs zu verorten und sollte von daher vorwiegend Liebhaber in jenen Kreisen finden, denen nicht nur "bequeme" und anschmiegsame Langsamkeit mundet.

http://www.facebook.com/latitudeegress

gut 10


Walter Scheurer

 
LATITUDE EGRESS im Überblick:
LATITUDE EGRESS – To Take Up The Cross (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Niklas "N./Nerrath/Barrage Beast" Thiele:
BULLDOZING BASTARD – Bulldozing The Vatican (Rundling)
CROSS VAULT – Miles To Take (Rundling)
CROSS VAULT – News vom 05.11.2014
CROSS VAULT – News vom 16.02.2015
CROSS VAULT – News vom 15.02.2016
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewĂŒnscht? Jederzeit!
Button: hier