UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 61 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Jimmy Barnes – »Hindsight«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

Jimmy Barnes – Hindsight

MASCOT RECORDS/ROUGH TRADE

Trotz durchaus respektabler Erfolge mit COLD CHISEL, die in den späten 70er und zu Beginn der 80er Jahre zumindest vom Bekanntheitsgrad her durchaus mit AC/DC mithalten konnten, entschied sich deren Frontmann anno 1984, es fortan auf eigene Faust zu versuchen. Mit Erfolg, denn schon mit seinem ersten Soloalbum »Bodyswerve«, das noch im selben Jahr veröffentlicht wurde, gelang es Jimmy Barnes die No. 1-Position in den australischen Charts zu erobern. Sein hemdsärmeliger, blues-infiltrierter, deftiger Rock sollte ihm auch später jene Plazierung immer wieder einbringen und darüber hinaus wurden Künstler wie Tina Turner oder INXS auf den aus Glasgow stammenden, seit seiner Kindheit aber in Australien lebenden Jimmy aufmerksam, um mit ihm - nicht minder erfolgsgekrönt - zu kooperieren.

Wenig verwunderlich also, daß er für seinen brandneuen Dreher »Hindsight« das den unmißverständlichen Untertitel "30th Anniversary Album" trägt, ebenso eine überaus bemerkenswerte Riege an Gästen (von BABY ANIMALS über Neal Schon bis hin zu Joe Bonamassa) rekrutieren konnte, um mit ihnen den für ihn typischen gediegenen und erdigen Rock "jubilierend" zu zelebrieren.

http://www.jimmybarnes.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
Jimmy Barnes im Überblick:
Jimmy Barnes – Hindsight (Rundling-Review von 2014)
Jimmy Barnes – Out In The Blue (Rundling-Review von 2008)
Jimmy Barnes – News vom 11.09.2006
siehe auch: Gemeinsamer Song von Jimmy Barnes und INXS im Film "The Lost Boys"
andere Projekte des beteiligten Musikers Jimmy Barnes:
COLD CHISEL – News vom 10.06.2007
LIVING LOUD – Living Loud (Rundling-Review von 2005)
LIVING LOUD – ONLINE EMPIRE 22-Interview
LIVING LOUD – ONLINE EMPIRE 24-"Eye 2 I"-Artikel: »Live Sydney Fox Studios 2004«
LIVING LOUD – News vom 10.02.2004
THE MEEK – News vom 27.10.2003
THE RAGE – News vom 20.10.2003
THE RAGE – News vom 27.10.2003
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier