UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 60 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → EVERGREY – »Hymns For The Broken«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

EVERGREY – Hymns For The Broken

AFM RECORDS/SOULFOOD

Keine Ahnung warum, aber ganz offensichtlich ist "Stabilität" eines der wenigen Attribute, das man dem von Tom Englund seit nunmehr knapp 20 Jahren gelenkten Unternehmen EVERGREY nicht attestieren kann. So mußte der Schwede auch im Vorfeld des neuesten Drehers Line-up-Wechsel vornehmen, konnte dabei aber zumindest auf erprobte Mitstreiter setzen. Dadurch kommt es auch nicht von ungefähr, daß man sich von der Atmosphäre her immer wieder an das 2004er Werk »The Inner Circle« erinnert fühlt, schließlich ist durch den Wiedereinstieg von Gitarrist Henrik Danhage und Drummer Jonas Ekdahl die damalige Besetzung aufs Neue nahezu komplett vereint.

Daß Tom weiß, wie dunkel-düsterer Prog/Power Metal zu funktionieren hat, braucht ohnehin nicht erst zu diskutiert werden, ebenso außer Frage steht sein Knowhow im Umgang mit Melancholie und Emotionen, denn auch diesbezüglich sind EVERGREY seit jeher über jeden Zweifel erhaben. Eine Bestätigung dafür erhält man auf tiefschürfende Weise durch »Hymns For The Broken«, auf dem ebenso dokumentiert ist, daß auch die Vorliebe der Formation unverändert ist, nicht bloß neue Songs, sondern ein Gesamtkunstwerk auf konzeptioneller Basis aufzutischen. Dadurch ergibt sich zwar für den Interessenten eine etwas differenzierte und bisweilen auch aufwendigere Herangehensweise, diese lohnt sich aber bestimmt, denn man muß erneut festhalten, daß die Schweden in diesem Segment mit zum Allerfeinesten überhaupt zählen. Noch Fragen? Wohl kaum. Daher nichts wie los und ins Geschehen eintauchen, auf feinere Art mitleiden darf man nämlich nur ganz selten!

http://www.evergrey.net/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
EVERGREY im Überblick:
EVERGREY – A Decade And A Half (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 50)
EVERGREY – A Night To Remember (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 23)
EVERGREY – Glorious Collision (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 46)
EVERGREY – Hymns For The Broken (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 60)
EVERGREY – The Inner Circle (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 19)
EVERGREY – The Storm Within (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 68)
EVERGREY – Online Empire 12-Special (aus dem Jahr 2002)
EVERGREY – Online Empire 17-Interview (aus dem Jahr 2003)
EVERGREY – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
EVERGREY – Online Empire 24-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
EVERGREY – Online Empire 24-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
EVERGREY – Online Empire 25-"Eye 2 I"-Artikel: »A Night To Remember« (aus dem Jahr 2005)
EVERGREY – Online Empire 26-Special (aus dem Jahr 2006)
EVERGREY – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
EVERGREY – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
EVERGREY – Online Empire 53-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2012)
EVERGREY – News vom 25.07.2006
EVERGREY – News vom 06.08.2007
EVERGREY – News vom 07.05.2010
EVERGREY – News vom 18.11.2013
EVERGREY – News vom 15.08.2014
Soundcheck: EVERGREY-Album »In Search Of Truth« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 60" auf Platz 3
Soundcheck: EVERGREY-Album »Recreation Day« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 68" auf Platz 5
Soundcheck: EVERGREY-Album »The Inner Circle« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 75" auf Platz 4
Playlist: EVERGREY-Album »In Search Of The Truth« in "Jahrescharts 2001" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: EVERGREY-Album »Monday Morning Apocalypse« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 9 von Walter Scheurer
Playlist: EVERGREY-Album »Torn« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 8 von Walter Scheurer
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here