UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 58 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → VALKYRIE'S CRY – »Lvdvs magnvs«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

last Index next
VALKYRIE'S CRY-CD-Cover

VALKYRIE'S CRY

Lvdvs magnvs

(7-Song-Digipak-CD: Preis unbekannt)

Zum großen Spiel laden VALKYRIE'S CRY. Seit ihrem bislang einzigen Album von 2009 hat sich einiges bei den Kanadiern verändert, so daß man »Lvdvs magnvs« (heißt natürlich "ludus magnus", was soviel wie "großes Spiel" bedeutet; bekanntlich hatten die Römer die "u" immer wie ein "v" dargestellt, weil die Rundung nahezu unmöglich in Steintafeln zu meißeln war) mit Jason Orton von den Proggies CONFLICTED als Gastsänger aufgenommen hat, während Drummer Kaveh Blacksmith Afshar gerade rechtzeitig zur Band zurückgekehrt ist, um die Scheibe einzutrommeln. Die fünf Songs nach dem Intro bieten harten Heavy Metal, der allerdings manchmal etwas zu ungestüm und unkontrolliert inszeniert ist, so daß es manchmal ein wenig zu sehr poltert. Spätestens bei der Coverversion von RIOTs ›Thundersteel‹ wird außerdem deutlich, daß der Gast vor allem in den Höhen eindeutige Probleme hat. Alles in allem können VALKYRIE'S CRY nicht das Level halten, das sie mit ihrem Erstling vorgelegt hatten.

http://www.facebook.com/pages/valkyries-cry/39655512516

nicht groß genug


Stefan Glas

 
VALKYRIE'S CRY im Überblick:
VALKYRIE'S CRY – Lvdvs magnvs (Do It Yourself-Review von 2014)
andere Projekte des beteiligten Musikers Jason Orton:
CONFLICTED (CDN) – Never To Be Tamed (Rundling-Review von 2011)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here