UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 60 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PROJECT TERROR – Â»Conquistadores«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

PROJECT TERROR – Conquistadores

PURE STEEL RECORDS/SOULFOOD

Auch wenn der Name dieses Unternehmens vielleicht ein wenig irrefĂŒhrend wirkt und eher Mucke aus der Hardcore-Ecke suggeriert, sollten sich vor allem Freunde des gepflegten US-Metals den Namen PROJECT TERROR unbedingt merken.

Zwar hat die Truppe bislang noch nicht wirklich flĂ€chendeckend fĂŒr Aufsehen sorgen können und scheint sich bis dato auch veröffentlichungstechnisch vornehm zurĂŒckgehalten zu haben, Frontmann Ronnie Stixx dĂŒrfte aber sehr wohl noch ein Begriff sein, schließlich hat der gute Mann einige Zeit bei SHADOWKEEP mitgewirkt und war danach knapp zwei Jahre lang als SĂ€nger bei VICIOUS RUMORS aktiv und mit der US-Ikone auch hierzulande live zu sehen.

Kurz nach seinem Ausstieg dĂŒrfte sich Stixx dann Mitstreiter gesucht haben. Die Bandbio gibt bekannt, daß neben Ronnie die beiden Gitarristen Ian Rendawn und Joseph Benjamin, Bassist Michael Canals und Drummer Dave Gilbert zur Band zĂ€hlen. Wer davon jedoch noch nicht (oder auch nicht mehr?) auf dem Promobild zu sehen ist, weiß ich leider nicht. Auf alle FĂ€lle existieren PROJECT TERROR seit 2009, jenem Jahr, als Ronnie sich bei Geoff Thorpe und seiner Mannschaft verabschiedete.

Wer in etwa noch in Erinnerung hat, welch' feine, aber dennoch kraftvolle Stimme Meister Stixx besitzt, wird »Conquistadores« (nein, das Teil hat trotz des Titel nicht einmal ansatzweise etwas von RUNNING WILD) sofort in sein schwermetallisches Herzchen schließen, denn Ronnie lĂ€ĂŸt seinen StimmbĂ€ndern freien Lauf und ĂŒberzeugt mit einem Spektrum, das von einer deftigen, aber dennoch melodischen Power Metal-Röhre bis hin zu HöhenflĂŒgen im Stile eines jungen Rob Halford reicht.

Dazu wird uns von der Mannschaft ein nicht minder erlesener Metal-Mix aufgetischt, der neben britischen Inspirationen (PRIEST, MAIDEN, SAXON...) klarerweise auch Querverweise zu diversen Landsleuten enthĂ€lt und fĂŒr feinstes HörvergnĂŒgen sorgt. Ich fĂŒr meinen Teil höre in den melodiöseren Passagen unter anderem LIZZY BORDEN, RIOT und VICIOUS RUMORS als Einfluß heraus. Ich bin mir aber auch sicher, daß die Texaner in ihrer Jugend einiges an Großtaten der Prog-Metal-Szene studiert haben; man beachte nur die mitunter wahrlich halsbrecherischen filigranen Gitarrenpassagen.

Das alles wĂ€r' aber immer noch nicht wirklich viel, hĂ€tte man nicht die entsprechenden Songs am Start. Auch diesbezĂŒglich lassen PROJECT TERROR ihre Klasse erkennen. Nachzuhören unter anderem in OhrwĂŒrmern wie â€șDay Of The Jackalâ€č, â€șDestiny's Eyesâ€č oder â€șUnitedâ€č.

Kurz: Ich bin entzĂŒckt, jawohl!

http://www.facebook.com/pages/project-terror/481267221896980

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
PROJECT TERROR im Überblick:
PROJECT TERROR – Conquistadores (Rundling)
PROJECT TERROR – News vom 01.08.2012
PROJECT TERROR – News vom 15.09.2012
PROJECT TERROR – News vom 06.06.2014
unter dem ehemaligen Bandnamen DIVINE RUINS:
DIVINE RUINS – Sign Of The Times (Rundling)
DIVINE RUINS – News vom 16.12.2006
DIVINE RUINS – News vom 05.12.2009
unter dem ehemaligen Bandnamen BLOOD REDSKIES:
BLOOD REDSKIES – News vom 05.12.2009
BLOOD REDSKIES – News vom 05.01.2010
BLOOD REDSKIES – News vom 28.01.2012
BLOOD REDSKIES – News vom 28.01.2012
BLOOD REDSKIES – News vom 01.08.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Ronnie Stixx:
BYFIST – News vom 03.06.2002
SHADOWKEEP – ONLINE EMPIRE 23-"Living Underground"-Artikel
SHADOWKEEP – News vom 20.07.2003
SHADOWKEEP – News vom 23.01.2004
SHADOWKEEP – News vom 23.01.2004
SHADOWKEEP – News vom 09.05.2004
SHADOWKEEP – News vom 09.05.2004
SHADOWKEEP – News vom 03.11.2004
SHADOWKEEP – News vom 03.11.2004
SHADOWKEEP – News vom 29.04.2005
SHADOWKEEP – News vom 20.10.2005
VICIOUS RUMORS – ONLINE EMPIRE 41-"Living Underground"-Artikel
VICIOUS RUMORS – News vom 13.02.2008
VICIOUS RUMORS – News vom 09.03.2008
VICIOUS RUMORS – News vom 06.12.2008
VICIOUS RUMORS – News vom 05.12.2009
Playlist: VICIOUS RUMORS-Liveshow Wien, Viper Room 18.11.2009 in "Jahrescharts 2009" auf Platz 4 von Walter Scheurer
WYCKED SYNN – News vom 18.11.2005
WYCKED SYNN – News vom 09.03.2006
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News