UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 60 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → I AM GIANT – »Science & Survival«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

last Index next

I AM GIANT – Science & Survival

SONY MUSIC

Nach dem unerwarteten Erfolg ihres Debutalbums »The Horrorfying Truth«, das den aktuell in London beheimateten Neuseeländern Supportslots für Größen wie Slash, STONE TEMPLE PILOTS und ihre Landsleute von SHIHAD ebenso einbrachte wie eine goldene Schallplatte in der Heimat, scheint die Formation mit dem zweiten Dreher nun auch in den Staaten und Europa den Durchbruch schaffen zu wollen. Auf diese Theorie bringt mich das neue Songmaterial, das für mein Dafürhalten deutlich vielschichtiger klingt und um exakt jene Additive ergänzt wurde, durch die man in den erwähnten Gegenden mit Sicherheit auf noch mehr Gegenliebe stoßen wird.

So empfinde ich die Kompositionen zu einem Großteil nun tiefschürfender und auch persönlicher, womit I AM GIANT ein Attribut innehaben, mit dem man beim europäischen Publikum reichlich Anklang finden wird, zumal Bands, die sich der atmosphärisch intonierten Alternative/ProgRock-Version verschrieben haben, bei uns schon seit langen Jahren einen guten Nährboden finden.

Dem gegenüber (keinesfalls aber "entgegen", denn das Album wirkt in sich sehr stimmig und homogen!) stehen unzählige radio/stadiontaugliche Momente, mit denen man in den USA immer noch locker zu Airplay und Arena-Shows kommt.

Als Fazit läßt sich also festhalten, daß I AM GIANT ganz genau wissen, was sie wollen und sie obendrein auch die Kompetenz haben, ihr Vorhaben umsetzen zu können. Mit dem nötigen Glück könnte diese Band könnte wirklich groß werden!

http://www.facebook.com/iamgiantband

gut 11


Walter Scheurer

 
I AM GIANT im Überblick:
I AM GIANT – Science & Survival (Rundling-Review von 2014)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here