UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 58 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BLAZE (J, Osaka) – »The Rock Dinosaur«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

BLAZE (J, Osaka) – The Rock Dinosaur (CD-EP)

HIGH ROLLER RECORDS/SOULFOOD

Mit der "offiziellen" Neuauflage ihres 2007er Debutalbums konnten sich diese Japaner vor mittlerweile knapp zwei Jahren auch in unseren Breiten eine durchaus ansehnliche Fanbase erspielen. Kein Wunder, schließlich konnte »Blaze« mit einer ausgewogenen Melange aus klassischem Hard Rock und eleganten und gemäßigten NWoBHM-Sounds voll und ganz überzeugen.

Mit »The Rock Dinosaur« sorgt der Vierer dieser Tage für Nachschub und läßt uns ab den ersten Sekunden wissen, daß wir es mit einer konsequent ihren Weg beibehaltenden Formation zu tun haben. Will sagen, der obengenannte traditionelle Sound regiert noch immer, allerdings erweist sich das Quartett als insofern gereift, da man im direkten Vergleich zum Debut noch mehr Hooks und prägnante Momente am Start hat. Zudem fällt auf, daß Klampfer Hisashi Suzuki seine Vorliebe für Heroen wie Michael Schenker nunmehr noch ein wenig intensiver auslebt und immer wieder grandiose Melodien und prägnante Soli einzustreuen vermag.

Mit dem durchaus auch radiotauglichen Mega-Ohrwurm ›Underground Heroes‹, sowie dem wunderschönen ›Lady Of Starlight‹ haben BLAZE obendrein nicht nur zwei potentielle Hitkandidaten im Talon, die Herren stellen damit auch eindrucksvoll unter Beweis, daß der Titel nichts mit dem an sich in unserem Business eher negativ behafteten Begriff von "Dinosauriern" zu tun hat. Doch bei aller Euphorie sei zum Schluß doch noch erlaubt, den Herrschaften den Tip zu geben, in Zukunft ihr Arbeits-Pensum ein wenig zu überdenken. Eine EP mit sechs Songs nach knapp sieben Jahren ist wohl nicht wirklich als "gehaltvoll" zu bezeichnen...

http://homepage2.nifty.com/6360-098/

super 14


Walter Scheurer

 
BLAZE (J, Osaka) im Überblick:
BLAZE (J, Osaka) – The Rock Dinosaur (Rundling-Review von 2014)
BLAZE (J, Osaka) – ONLINE EMPIRE 51-Interview
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier