UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 58 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MARCHE FUNÈBRE – »Roots Of Grief«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

MARCHE FUNÈBRE – Roots Of Grief

SHIVER RECORDS (Import)

Da ziehen sie wieder darin, mit ihrem Trauermarsch und legen ihre zweite Platte vor. Erneut ist es Doom Death, den uns die fünf Belgier servieren, wobei man es heuer geschafft hat, das notwendige Maß Melodie, ja teilweise gar Eingängigkeit in die Songs zu integrieren. Dies kann man am besten am Auftaktpart ›L'avenue de Couers Passés‹ des 40-minütigen Monumentalstücks ›La Marche Funèbre‹ beobachten.

Kurz: »Roots Of Grief« bedeutet eine Steigerung für MARCHE FUNÈBRE, so daß wir uns schon jetzt auf mehr von der Band freuen dürfen.

http://www.marchefunebre.be/

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
MARCHE FUNÈBRE im Überblick:
MARCHE FUNÈBRE – Roots Of Grief (Rundling)
MARCHE FUNÈBRE – To Drown (Rundling)
MARCHE FUNÈBRE – News vom 18.03.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Arne "Arneriach" Vandenhoeck:
GURTHANG (B) – News vom 30.06.2005
HERFST – Life's Enddesign (Do It Yourself)
HERFST – News vom 06.11.2005
HERFST – News vom 06.11.2005
HERFST – News vom 27.10.2006
HERFST – News vom 27.10.2006
HERFST – News vom 19.06.2008
MORTIFER (B) – News vom 22.12.2010
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here