UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 57 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → EXALT CYCLES – »Revelations«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

EXALT CYCLES – Revelations (CD-EP)

VALERY RECORDS (Import)

Aus Mailand stammt dieses Quartett, das uns mit seiner Debut-EP von sich und seinen "Offenbarungen" überzeugen will, was aber nur zum Teil gelingt. Denn generell läßt sich zwar festhalten, daß die knapp mehr als zwanzig Minuten durchaus genießbar sind, die von der Truppe im Titel verheißene "Offenbarung" ist das Teil aber nicht geworden.

Die Jungs wissen an sich, mit durchaus gefälligen Momenten und einer amtlichen Menge Groove zu überzeugen, haben jedoch leider zu wenig Augenmerk auf nachhaltige Melodien und Hooks gelegt, weshalb auch nach mehreren Durchläufe lediglich das in der Mitte positionierte ›The Passing‹ im Gehör hängenbleibt, während der "Rest" der durchaus ordentlich dargebotenen Melange aus Modern und Alternative Metal in Summe ein wenig zu verworren (von Metalcore bis hin zum Stadion-Rock versucht man sich an allen möglichen Varianten) klingt und so eine "Punktlandung" definitiv verfehlt. Luft nach oben ist also noch ausreichend vorhanden - das Potential für weitere Ohrwürmer scheint jedoch vorhanden.

Also Jungs, dranbleiben!

http://www.exaltcycle.net/

info@exaltcycle.net

ordentlich 8


Walter Scheurer

 
EXALT CYCLES im Überblick:
EXALT CYCLES – Revelations (Rundling-Review von 2013)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here