UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 57 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → INVIVO – ┬╗Arise┬ź-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  

last Index next

INVIVO – Arise

UNSUNG RECORDS/GALILEO RECORDS

├ťberraschend an dieser vielschichtigen Melange ist zun├Ąchst einmal, da├č es sich bei dieser Formation eigentlich "nur" um ein Trio handelt. Doch dieser Dreier hat im Studio ein auslandend ├╝ppiges, aber dennoch entspanntes St├╝ck zeitgem├Ą├čer Prog-Kl├Ąnge gezaubert und wirkt vor allem aufgrund der Sounddichte als w├Ąre man zu sechst aktiv.

F├╝r etwaige Livesituationen bin ich zwar sicher, da├č man sich verst├Ąrken mu├č, auf Tontr├Ąger erweist sich das Trio aus Udine allerdings auch in der vermeintlich minimalistischen Formationsgr├Â├če als ├╝ber jeden Zweifel erhaben. Zwar lehnen sich INVIVO mitunter wirklich sehr stark an TOOL, KARNIVOOL oder A PERFECT CIRCLE an, Wiedererkennungswert konnten sich die Italiener aber dennoch erspielen, und zwar vorwiegend aufgrund ihrer Ohrwurmdichte und Hooks. Exakt darin besteht meines Erachtens auch die gro├če Kunst auf ┬╗Arise┬ź, denn wer derma├čen abrupt und verquer von komplex und technoid unterk├╝hlt auf offenherzig und erw├Ąrmend (inklusive Refrains!) switchen kann und das ohne auch nur im Ansatz den Faden zu verlieren, der mu├č sein Handwerk verstehen. Respekt!

http://www.invivoproject.com/

info@invivoproject.com

gut 11


Walter Scheurer

 
INVIVO im ├ťberblick:
INVIVO – Arise (Rundling)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Eines der von Euch meistgelesenen Reviews im letzten Monat (Platz 3):
Button: hier