UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 56 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → COMEDY OF ERRORS – »Fanfare & Fantasy«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next
COMEDY OF ERRORS-CD-Cover

COMEDY OF ERRORS

Fanfare & Fantasy

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Ich hatte keine Ahnung und hätte auch nie darauf getippt, daß diese Formation bereits seit gut 25 Jahren existiert, schließlich ist »Disobey«, das Debut der Schotten, erst seit knapp zwei Jahren in Umlauf. Doch man ist sich ohnehin schnell im Klaren darüber, daß es sich bei COMEDY OF ERRORS um keine Newcomer handeln kann, denn dazu klingt der Neo-Prog/Symphonic Rock auf »Fanfare & Fantasy« einfach viel zu reif, und zudem sei auch erwähnt, daß die aufgrund der Tasteninstrumente mitunter fast sakral anmutende Melange der Herrschaften bei "Jungsspunden" in Sachen Rockmusik-Hörgewohnheiten wohl nur auf geringes Interesse stoßen dürfte, auch weil es eine zugegebenermaßen lange Eingewöhnungsphase bedarf, um so richtig in den "Groove" dieser Herren aus Glasgow zu kommen.

Bei etwas betagteren Hörerschaften jedoch, die sich an Klängen und Sounds von YES, IQ, PALLAS oder TWELFTH NIGHT, sowie an diversen früheren Clive Nolan-Betätigungsfeldern (von PENDRAGON über SHADOWLAND bis zu CAAMORA) ergötzen können, dürfte dieses Album sehr wohl Zuspruch finden. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, daß die bombastische Grundauslegung eine nicht unähnliche wie bei den erwähnten Referenzen ist, aber auch weil COMEDY OF ERRORS, die sich auf ihrer Webpräsenz eigenartigerweise sehr bedeckt mit Informationen halten, in Sachen Arrangements und Kompositionskunst nichts dem Zufall überlassen und uns mit einem mehr als nur ausgefeiltem Stück Edel-Prog die Ehre erweisen. Zwar sucht man den "Rock"-Faktor auf »Fanfare & Fantasy« vergeblich, wem es jedoch nach einem schlicht schönen, perfekt umgesetzten Teil erlesener Kompositionskunst mit reichlich Bombast gelüstet, ist hier definitiv richtig!

http://www.comedyoferrors.org/

info@comedyoferrors.org

Edel-Prog


Walter Scheurer

 
COMEDY OF ERRORS im Überblick:
COMEDY OF ERRORS – Fanfare & Fantasy (Do It Yourself-Review von 2013)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier